Bonus 1 - Interview mit Michael Butter zu Verschwörungstheorien

52:37
 
공유
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on June 29, 2021 01:07 (7M ago)

What now? This series will be checked again in the next hour. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 292682527 series 2926974
Player FM과 저희 커뮤니티의 Anja Haufe 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Michael Butter ist Professor für amerikanische Kulturgeschichte und Literatur an der Uni Tübingen und forscht seit Jahren vor allem zu Verschwörungstheorien - das erklärt auch, warum er viele Beispiele aus der amerikanischen Politik und Geschichte einbringt. Unter anderem hat Butter schon ein EU-weites Projekt zur Analyse von Verschwörungstheorien geleitet. 2018 hat er sein Buch "Nichts ist wie es scheint" veröffentlicht. Empfehlung! Eine meiner zentralen Fragen an ihn war, ob jetzt mehr Menschen an Verschwörungstheorien glauben als vor der Pandemie. Wir haben eine knappe Stunde über den Unterschied zwischen echten Verschwörungen und Verschwörungstheorien geredet, über den Vorwurf, die deutschen Medien seien gleichgeschaltet und über die Meinungsfreiheit. Einige seiner Aussagen kennt ihr natürlich aus dem Podcast, aber ich dachte, ich stelle euch einfach nochmal das ganze Interview online - denn er sagt natürlich mehr, als ich verwerten konnte. Das Gespräch haben wir am 22.12.2020 online geführt - das erklärt auch das kleine Wortgeplänkel am Ende, denn es war kurz vor Weihnachten. Warum er mich siezt, weiß ich auch nicht, so ist das vielleicht in der akademischen Welt - habe das dann einfach auch gemacht, wie ihr merkt, bin höflich.

11 에피소드