Sozialwissenschaften 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften ... jeden Donnerstag das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
Loading …
show series
 
Carl Meinhof war weltweit der erste Afrikanistik-Ordinarius und gilt als Begründer der Disziplin. Seine Tätigkeit prägte das Bild des Faches für Jahrzehnte. Doch Meinhof, der 1933 in die NSDAP eintrat, war auch ein Befürworter des Kolonialismus und glaubte an eine Überlegenheit der weißen "Rasse". Von Ursula Storost www.deutschlandfunk.de, Aus Kult…
 
Im Mittelalter zählte Köln zu Europas fortschrittlichsten Städten, 300 Jahre später sahen manche es als „abscheulichste Stadt Deutschlands“ an: intolerant, verarmt und verknöchert. Neue historische Forschungen erhellen, wie es zu diesem Niedergang kam und wann er begann. Von Matthias Hennies www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und Sozialwissenschaf…
 
Neben den Heiligen Drei Königen gehört die Heilige Ursula mit ihren 11.000 Jungfrauen zu den Kölner Stadtpatronen. Doch hat die Geschichte einen wahren Kern? Aktuelle Forschungen lassen die Schlussfolgerung zu, dass mehr hinter der frommen Legende steckt als vermutet. Weber, Barbara www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und Sozialwissenschaften Direk…
 
Mit seinem Angriff auf die Ukraine attackiert Wladimir Putin mehr als nur sein Nachbarland. Er will die liberale Weltordnung umkrempeln und die Globalisierung zumindest teilweise zurückdrehen. Dafür findet er offene und heimliche Verbündete. Kommt die Zeit der Hegemonialmächte zurück? Beckmann, Andreas www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und Sozial…
 
Die Menschheit hat sich in ihrer Geschichte immer wieder an klimatische Veränderungen anpassen müssen. Archäologen ziehen aus dieser Zeit Lehren, um heute gefährdetes Kulturgut zu sichern. Denn die Zeit drängt: Wo früher eine Lagune in 500 Jahren austrocknete, geschieht das heute in 15 Jahren. Die wichtigste Botschaft: "Wir haben im Prinzip keine Z…
 
Es ist viel mehr als nur eine Subkultur. Der Dokumentarfilm „Total Thrash“ erzählt die Geschichte des deutschen Thrash-Metal. Zeithistoriker Nikolai Okunew erklärt im Deutschlandfunk-Interview, wieso sich hier auch die Transformationsgeschichte des Ruhrgebiets spiegelt – und wie viele Metal-Fans es in der DDR gab. Kühn, Kathrin www.deutschlandfunk.…
 
Wie kann eine Gesellschaft eine neue, hochkomplexe Krise bewältigen? Der Deutsche Ethikrat hat nicht nur der Politik in seiner Analyse der bisherigen Corona-Pandemie so einige Empfehlungen mitgegeben. Es geht auch um den Umgang mit Nicht-Wissen, Diskussionen über Kollateralschäden und das Abwägen von Risiko. Röhrlich, Dagmar www.deutschlandfunk.de,…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login