Baden 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Loading …
show series
 
Seit 2011 ist er Gastgeber seiner eigenen Kabarettsendung “SchleichFernsehen“ im Bayerischen Fernsehen. Darin war er in einer der vergangenen Sendungen dunkel angemalt zu sehen. Er sollte einen heimlichen Sohn des CSU-Politikers Franz Josef Strauß und Chef des fiktiven Staats Mbongalo darstellen, der Deutschland Ratschläge in der Pandemie erteilt. …
 
Wie fühlt es sich an, jeden Tag um sein Leben zu fürchten? Als Sulaiman Tadmory 23 Jahre alt ist, lebt er im syrischen Bürgerkrieg als Zivilist eingekesselt von den Truppen des Präsidenten Baschar al-Assad in Homs. Als er eines Abends bei Freunden in der Altstadt übernachtet, ahnt er nicht, dass er dort für die nächsten zwei Jahre eingeschlossen se…
 
Für die einen war es ein Crash mit Ansage. Für die anderen kam die Pleite wie aus heiterem Himmel. In jedem Fall ist das Ende von Wirecard der schlimmste Wirtschaftsskandal in der Geschichte der Bundesrepublik: In Asien verschwundene Milliarden, Luftbuchungen in astronomischer Höhe, die beiden mutmaßlichen Drahtzieher im Knast und auf der Flucht. F…
 
Verena Bentele ist von Geburt an blind und kann nur hell und dunkel erkennen. Sie wächst mit den Eltern und zwei Brüdern in Tettnang auf. Und sie wurde eine der erfolgreichsten deutschen Sportlerinnen. Im Biathlon und im Skilanglauf wurde sie viermal Weltmeisterin und zwölfmal Paralympics-Siegerin. Früh engagiert sie sich politisch und sozial. Drei…
 
Sie ist Journalistin, Buchautorin und politische Beraterin. Sie schreibt u.a. für die ZEIT und den SPIEGEL. Ihre Schwerpunktthemen: Die arabische Welt und Nordafrika. Der Islam und seine Folgen für Deutschland und andere westliche Länder. Und die Renaissance männerdominierter Gesellschaften. Susanne Kaiser interessiert sich für Gesellschaften, die …
 
Wir reflektieren das vergangene Wochenende und unseren Ausflug nach München. Außerdem erklären wir euch welche Möglichkeit es neben dem direkten Vergleich noch gibt. Wir versuchen den indirekten direkten Vergleich gegen den TSV Grafing zu gewinnen und schildern euch unsere Taktikänderung im Gothaspiel. Eventuell schaffen wir es dadurch dieses Jahr …
 
Rüdiger Maas studierte Psychologie in Japan und in Deutschland, lebte unter anderem in Neuseeland, den USA, Nepal und Syrien. Er spricht sechs Sprachen, gründete das Institut für Generationenforschung und gilt als Pionier der arbeitsbezogenen Cyberpsychologie. Seit einem Jahr erforscht Maas, wie die Deutschen auf die Maßnahmen und Verbote in Sachen…
 
Mit sieben fing Achim Schlöffel an zu tauchen. Jetzt, mit 50, kommt er auf mehr als 10.000 Tauchgänge. Sein spektakulärster: Im Juni 2012 durchtauchte er innerhalb von acht Stunden als erster Mensch der Welt den Ärmelkanal. Schlöffel unternahm Tauchexpeditionen zu versunkenen Schiffwracks, in unerforschte Unterwasserhöhlen und eiskalte Bergseen. Er…
 
Transgender und bei der Bundeswehr – geht das überhaupt? Oberstleutnant Anastasia Biefang hat es einfach gemacht. Sie hat sich gegen alle Vorurteile durchgesetzt und ist als erste Trans-Kommandeurin bei der Bundeswehr ein echtes Vorbild! Mit 40, nach einer beeindruckenden Karriere, fasst sie den Mut, endlich so zu leben, wie sie sich schon immer fü…
 
Helmut Zierl ist als einer der gefragtesten deutschen Schauspieler bekannt, seit Beginn der 80er Jahre ist er in Fernsehfilmen und auf den Schauspielbühnen in ganz Deutschland zu sehen. Seine Karriere begann er an der Landesbühne Hannover, es folgten Engagements in Hamburg, Dresden und Berlin und vielfache Aufführungen in der Komödie im Marquardt u…
 
“Gesegnet und verflucht“ hat sich Nino de Angelo auf seine Hände tätowieren lassen und so hat er seine Autobiographie und neues Album genannt. Nino de Angelo war ganz oben und ganz unten. Schonungslos blickt er zurück. Gleich zu Beginn auf die Kurzschlussreaktion, als er sich mit dem Springseil seines Sohnes das Leben nehmen will. Er beschreibt, wi…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login