Baden 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
In unserem Podcast erzählen wir euch Blutgeschichten und alles rund um die Blutspende. Unsere beiden Moderatorinnen Cornelia Kruse vom Blutspendedienst Nord-Ost und Greta Zicari vom Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen geben euch Einblicke hinter die Kulissen der Blutspende. Wir lassen Patienten wie Spender zu Wort kommen, sprechen mit Experten über relevante Themen und informieren euch detailliert über die Blutspende. Wusstet ihr beispielsweise, dass es nur 500 Milliliter Blut braucht, ...
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Loading …
show series
 
Seit einem guten Jahr leben wir mit Corona und werden mit Corona-Daten erschlagen: Inzidenz-Werte, Belegungszahlen, Ansteckungsrisiken, Langzeitprognosen, verbunden mit allen Unwägbarkeiten und Unsicherheiten. Der SWR-Datenjournalist Johannes Schmid-Johannsen bemüht sich darum, Licht ins Dunkel zu bringen, aufzuklären, an die Stelle von Mutmaßungen…
 
500 Milliliter Leben - Podcast der DRK-Blutspendedienste Nord-Ost & Baden-Württemberg/Hessen Anlässlich des bevorstehenden Muttertages widmen wir uns in der aktuellen Folge unseres Podcasts gänzlich Müttern! Genauer: Müttern, die Frühchen auf die Welt gebracht haben und auf die Hilfe anderer Mütter angewiesen sind. Unsere Moderatorin Greta Zicari v…
 
In der 13. Folge des Podcasts zur Landespolitik in Baden-Württemberg sprechen Alexander Rechner und Sören Sgries im Doppelinterview mit dem grün-schwarzen Parteinachwuchs, mit Sarah Heim von der "Grünen Jugend" und Philipp Bürkle von der "Jungen Union". Unter anderem geht es darum, warum die Nachwuchs-Grünen lieber eine "Ampel" gehabt hätten und wa…
 
Offen, bunt, modern – diese Schlagworte fallen den meisten wahrscheinlich nicht als erstes ein, wenn sie an Kirche denken. Doch Ellen und Steffi Radtke leben genau das: Sie sind lesbisch, verheiratet und arbeiten beide als Pastorinnen in Niedersachsen. Auf ihrem YouTube-Kanal “Anders Amen” zeigen sie, wie Kirche fernab von Klischees und Vorurteilen…
 
Die Regierung sollte einen politischen Boykott der Olympischen Spiele 2022 in Aussicht stellen, wenn der Vorwurf des Völkermords an den Uiguren nicht nachvollziehbar entkräftet wird. Das fordert der stellvertretende FDP-Fraktionschef Alexander Graf Lambsdorff. Der Außenexperte warnt davor, Chinas Politik aus wirtschaftlichen Interessen zu verharmlo…
 
Prof. Peter Kremsner ist Direktor des Instituts für Tropenmedizin an der Universitätsklinik Tübingen und ein hochangesehener Wissenschaftler und Virenexperte. Corona hat auch sein Leben im letzten Jahr dramatisch verändert. Kremsner verantwortet die CureVac-Impfstudie, auf die viele Menschen große Hoffnungen setzen. Die Phase-III mit 40 000 Proband…
 
Mehr als 600 Millionen Menschen auf dem afrikanischen Kontinent haben keinen Zugang zu Strom. Torsten und Aida Schreiber haben eine Mission. Sie wollen drei Millionen Menschen in Subsahara - Afrika mit Solarstrom versorgen. Ihr internationales Unternehmen Africa GreenTec baut mobile Solaranlagen in den entlegensten Dörfern in Mali und Niger. Mit ih…
 
Mehr Nichts! Fordert Prof. Tobias Esch, denn er ist in sämtlichen Gebieten auf den gleichen Widerspruch gestoßen: auf der einen Seite ein exponentielles Wachstum, das aus den Fugen geraten ist und auf der anderen Seite erkennen bereits viele Menschen, dass genau das Gegenteil erforderlich ist. Egal ob Glauben und Achtsamkeit, Politik, Klima und Öko…
 
Petra Reski schrieb 1989 zum ersten Mal über die Mafia. Sie veröffentlichte zahlreiche Sachbücher. Massive Drohungen und Prozesse folgten. Deshalb begann sie, ihr Wissen in Krimis zu verpacken. Zuvor hatte sie die Henri-Nannen-Schule besucht und beim Stern als Redakteurin gearbeitet. Seit 1991 schreibt sie aus der Stadt, die von Touristen überrannt…
 
Brezel, Hefezopf, Brot! Wenn jemand weiß, wie man am besten backt, dann ist das Jochen Baier. In sechster Generation hat der Bäckermeister die Traditionsbäckerei seiner Eltern übernommen und legt eine beispiellose Karriere hin. Jochen Baier holt sich alle Titel, die man im Bäcker- und Konditorhandwerk nur so gewinnen kann: vom besten Azubi bis zum …
 
„Der Islamismus ist die konsequente politische Umsetzung des Islam“, sagt Hamed Abdel-Samad. Der gebürtige Ägypter schloss sich als Student der radikalen Muslimbruderschaft an. Weil er keine Antworten auf seine Fragen fand, beschloss er, nach Deutschland zu gehen, um sich kritisch mit dem Islam auseinandersetzen zu können. Hier ist manchen seine Ha…
 
Wie viel wiegt das Schwarze Loch im Zentrum der Galaxie M87? Aus wie viel Prozent dunkler Materie besteht das All? Und könnte das Universum in Wahrheit nicht ganz anders aussehen? Sibylle Anderl stellt diese Fragen. Als Astrophysikerin und Philosophin beschäftigt sie sich mit den Fragen, die bis an die Grenzen unseres Wissens stoßen. Sie studierte …
 
Joachim Sartorius ist ein Mann mit vielen Talenten und (fast so) vielen Berufen. Er kommt aus einer Diplomatenfamilie und hat seine Kindheit und Jugend in Tunesien und Afrika verbracht. Er wurde selbst Diplomat und arbeitete u.a. in den USA und der Türkei. Er wurde Kulturmanager und in München Generalsekretär des Goethe-Instituts. Und er war dann m…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login