Interview mit Dominique Mona Güttes: „Tabubruch! Wie ich es schaffte, meine Süchte zu besiegen“

50:14
 
공유
 

Manage episode 288879037 series 2904027
Player FM과 저희 커뮤니티의 SinndesLebens24. and Markus Hofelich 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Dominique Mona Güttes ist Mitte 30, Schauspielerin, Sprecherin und kreativer Freigeist. Sie ist auf Deutschlands Theaterbühnen Zuhause und auch regelmäßig in kleineren TV-Rollen zu sehen, wie etwa in „Ein Fall für zwei“, „Aktenzeichen XY“ oder „Danni Lowinski“. Während Sie hart an ihrem Durchbruch arbeitet, hält sie sich finanziell auch als Fitnesstrainerin über Wasser. Doch fast 20 Jahre lang führte die hochsensible Dominique ein geheimes Doppelleben: Nach außen ist sie der Sonnenschein und die professionelle Schauspielerin, im Inneren sieht es dagegen häufig dunkel aus. Wenn der Druck zu groß wurde und sich die Wohnungstür hinter ihr schloss, war sie eine andere und gab sich ihren Süchten hin, vor allem der Essstörung Bulimie. Glücklicherweise ist sie seit etwa einem halben Jahr abstinent. Sie weiß: letztendlich ist jede Sucht eine Ersatzbefriedigung auf der Suche nach Liebe. Je mehr wir der Sucht nach diesen kurzen und vermeintlichen Glücks-Kicks nachgeben, umso größer wird die innere Leere. Jetzt hat sie sich dazu entschlossen, das Tabu zu brechen, das sich schambehaftet im Verborgenen abspielt und mit ihrer Geschichte in die Öffentlichkeit zu gehen. Im Interview spricht sie offen über Ursachen und Ausmaß ihrer Süchte, wie sie es geschafft hat, diese nach einem langen Kampf mit sich selbst zu überwinden und wie sie anderen Menschen mit ihrer Geschichte helfen will. Weitere Informationen unter: https://filmmakers.de/dominique-mona-guettes

17 에피소드