Der Audi RS2 – mit Michael Hölscher (Teil 2)

41:19
 
공유
 

Manage episode 344238736 series 2971027
Player FM과 저희 커뮤니티의 Hans Neubert 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Der ehemalige Porsche Projektleiter Michael Hölscher spricht über den Audi RS2, den Power-Kombi, der mit Hilfe von Porsche entstand.

Es gab tatsächlich mal eine Zeit ohne sportliche, schnelle Kombis. Und ohne Audis, die das Kürzel "RS" trugen. Aber diese Zeit war schlagartig vorbei, als der turboaufgeladene Audi RS2 mit Hilfe von Porsche das Licht der Welt erblickte. Mit 315 PS war er Anfang der 90er Jahre die perfekte Verbindung aus praktischer Kombi-Karosserie und sehr sportlichen Fahrleistungen.

Im zweiten Teil dieser Folge von Motorikonen spreche ich mit dem ehemaligen Projektleiter von Porsche über Fragen wie: Warum wurde der Audi RS2 bei genau 262 km/h eingebremst? Wieso gab es silbernes und blaues Alcantara im Innenraum, aber kein rotes? Und wieviele von den sagenumwobenen RS2 Limousinen wurden eigentlich wirklich gebaut? Die Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erfahrt Ihr in dieser Folge.

Und jetzt: Viel Spaß beim hören!

Titelbild dieser Folge: Farland Classic


Motorikonen auf Instagram: https://www.instagram.com/motorikonen_podcast/

Motorikonen auf Facebook: https://www.facebook.com/Motorikonen-106452961735199

28 에피소드