Deutschland 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Der Nachrichten-Podcast der F.A.Z mit exklusiven Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft. Der Podcast für Deutschland bietet Montag bis Freitag um 17 Uhr hintergründige und kontroverse Diskussionen mit F.A.Z.-Redakteuren. Sie können den Podcast auch hier hören: www.faz.net/podcasts/f-a-z-podcast-fuer-deutschland/
 
Verstehen, was Deutschland und die Welt bewegt – mit dem „Deutschlandfunk aktuell“-Podcast. Welche Themen bestimmen den Tag? Warum sind sie relevant und was bedeuten sie für mich? Hier finden Sie aktuelle Informationen, einordnende Berichte und hintergründige Gespräche mit Korrespondentinnen, Politikern und Expertinnen im In- und Ausland, ergänzt durch aktuelle Wirtschaftsberichte.
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
Der "Sonntagsspaziergang" ist das Kultur-Reisemagazin des Deutschlandfunk. Darin werden Momente der Begegnung mit Kulturen, der Natur, mit Menschen, Städten und Landschaften audiophon dargestellt und nachgezeichnet. Brauchtum, Lebensweisen, Geschichte, Folklore und Atmosphären ferner Länder und deutscher Regionen erscheinen in plastischen Hörbildern. Extremerfahrungen wie Expeditionen, See- und Bergabenteuer oder Entdeckungsreisen auf den Spuren berühmter Reisender wechseln sich ab mit boden ...
 
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächsgäste, ein/e Moderator/in: In „Kontrovers“ prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, daß möglichst nur eine/r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers. Sie erreichen das Team über WhatsApp, per Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de und am Sendetag über unser Hörertelefon 00800 4464 4464.
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften ... jeden Donnerstag das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In "Religionen" erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich Deutschlandfunk Kultur damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
Das Kulturmagazin liefert einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Es bietet eine schnelle und direkte Reaktion auf Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland. Darüber hinaus greift die Sendung auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene in Form von Hintergrundberichten, Kommentaren und Glossen auf.
 
Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.
 
Loading …
show series
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Moralische Rucksäcke, sportliche Tiefpunkte: Die Nationalmannschaft verlässt die Party, ohne ein einziges Mal mitzutanzen. F.A.Z.-Sportchef Anno Hecker und Fußballkorrespondent Michael Horeni gehen mit den sportlichen Verantwortlichen härter ins Gericht als mit den Spielern. Sie plädieren anderthalb Jahre vor der Heim…
 
Deutschland braucht Fachkräfte. Helfen soll ein Einwanderungsgesetz. Auch geplant: Änderungen im Staatsbürgerschaftsrecht. Die Debatte - emotional. Panajotis Gavrilis, Gudula Geuther, Dirk-Oliver Heckmann und Luise Sammann ordnen ein. Gavrilis, Panajotis; Geuther Gudula; Heckmann, Dirk-Oliver; Sammann, Luise Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein neuer Plan, um Deutschland attraktiver für Fachkräfte aus dem Ausland zu machen. Aber läuft die Zuwanderungsdebatte in Deutschland überhaupt in die richtige Richtung? Und: Die EU-Kommission empfiehlt, Ungarn Gelder in Milliardenhöhe sperren. Sandra Schulz Direkter Link zur Audiodatei저자 Sandra Schulz
 
Wenn das Kondom gerissen ist oder man die Pille vergessen hat, kann die "Pille danach" das Risiko einer Schwangerschaft deutlich verringern. Vorausgesetzt, das Medikament wird rechtzeitig eingenommen. Seit 2015 bekommen Frauen in Deutschland die sogenannte Pille danach auch rezeptfrei in der Apotheke, aber sie ist immer noch stigmatisiert. ********…
 
Für Kulturwissenschaftlerin Annekatharin Kohout ist die produktive Freiheit das Schönste an Fanfiction. Spuren des Alltags gehören für sie dazu. Vivian schreibt selbst Fanfiction – phasenweise. Sie mag das konstruktive Feedback und trainiert für ein Buch. ********** Ihr hört in der Ab 21: 00:01:16 - Annekatharin Kohout ist Kulturwissenschaftlerin. …
 
Unsere Themen: +++ Katar: Nach dem Ausscheiden der DFB-Elf +++ Kanye: Selbstinszenierung als Märtyrer der "Cancel-Culture" +++ Kohle: Folgen des früheren Ausstiegs +++ Polizeiroboter mit Waffe: Einschätzung von Ulrike Franke vom European Council on Foreign Relations +++ Songs auf Repeat: Die schöne Macht der Wiederholung +++ ********** Ihr könnt un…
 
Große Bühnen und Serienrollen: Als Schauspielerin war Swantje Henke gut im Geschäft. Dann wurde sie schwanger und sattelte um. Heute spielt sie Theater mit Kindern, die es im Leben nicht leicht haben – und findet das absolut erfüllend. Moderation: Gesa Ufer Direkter Link zur Audiodatei저자 Ufer, Gesa
 
Nach einem Unfall mit seinem Fahrrad in den norwegischen Bergen muss sich der Physiotherapeut Sigurd Groven noch einmal neu erfinden. Hilfe bekommt er von einem Flugzeugmechaniker, der einige Ideen dazu hat, wie man einen Rollstuhl frisiert. Von Christine Westerhaus Direkter Link zur Audiodatei저자 Westerhaus, Christine
 
Linda feiert und lebt im Klub und führt darüber Tagebuch. Ihre Aufzeichnungen reflektieren den Traum, nie erwachsen werden zu müssen. Britney Spears inszeniert sich auf der Bühne als enthusiastisches Mächen. Zwei Vorträge übers Mädchensein in der Popkultur von Julian Schmitzberger und Nicola Behrmann. ********** Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk N…
 
Polizisten haben oft nur Sekunden, um gefährliche Situationen einzuschätzen. Das ist Teil ihrer Ausbildung. Doch funktioniert das auch? Der Tod eines Jugendlichen bei einem Polizeieinsatz in Dortmund hat Fragen aufgeworfen. Von Vivien Leue Direkter Link zur Audiodatei저자 Leue, Vivien
 
Zum dritten Mal in Folge ist Deutschland bei einem großen Fußballturnier früh ausgeschieden. Der Journalist und Buchautor Ronald Reng erklärt, was beim DFB-Team falsch lief und was die Diskussionen um die Mannschaft in Katar über Deutschland selbst aussagen. Außerdem: Donald Trump ist weg, America First ist geblieben - auch unter Joe Biden. Brüssel…
 
Noch könne man nur die Symptome bei Kindern mit RSV-Infektion behandeln, sagte der Immunologe Johannes Liese im Dlf. Aber erste Medikamente und Impfungen könnten bald auch schon Kleinkinder besser schützen. Pyritz, Lennart www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei저자 Pyritz, Lennart
 
Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Omikron wohl nicht in Südafrika entstanden +++ Geschirrspüler schädlich für den Darm? +++ Pandemie veränderte das Gehirn von Jugendlichen +++ ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:Tiktok und Instagram. ********** Weitere Wissensnachrichten zum Nachlesen: https://www.deutschlandfunknova.de/…
 
Azim kommt aus Afghanistan und arbeitet dort für die IT bei den US-Truppen. Außerdem ist er Fotograf und Graffitikünstler. Im Jahr 2014 wird er für einen Ted-Talk nach Berlin eingeladen. Er erzählt, wie er den Alltag von Straßenkindern in Kabul fotografisch begleitet hat. Ein paar Stunden vor seinem Rückflug nach Kabul erfährt er von seiner Frau: D…
 
Internationale Sportevents finden auch in Länder statt, in denen Menschenrechte missachtet und politische Gegner und Gegnerinnen gefoltert und getötet werden. Sie nutzen die Events, um ihr Image aufzupolieren, während die Weltöffentlichkeit vor allem auf den Wettbewerb schaut. ********** Ihr hört in dieser "Eine Stunde History": 00:11:50 - Wolfgang…
 
Den Artenschwund stoppen: Internationale Abkommen versuchen das seit 30 Jahren. Nord und Süd sollen dabei gleichberechtigt nach Lösungen suchen. Doch es hakt in der Zusammenarbeit. Wie kann der Wandel zu einem gerechteren Naturschutz endlich gelingen? Von Alexandra Hostert www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wer als Ausländer mindestens fünf Jahre mit dem Status der Duldung in Deutschland lebt, kann zukünftig eine befristete Aufenthaltserlaubnis bekommen. Das „Chancen-Aufenthaltsrecht“ wurde nun von der Ampelkoalition beschlossen. Heckmann, Dirk-Oliver www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audiodatei…
 
Themen sind der Krieg in der Ukraine und die Proteste gegen die Covid-Politik in China. Zunächst aber zum Besuch von EU-Ratspräsident Charles Michel bei Chinas Staatschef Xi in Peking. www.deutschlandfunk.de, Internationale Presseschau Direkter Link zur Audiodatei저자 Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion
 
Gespräche mit ihm und dem russischen Präsidenten Putin kann es für US-Präsident Biden erst geben, wenn Russland sich aus der Ukraine zurückgezogen hat. In Moskau wird das zurückgewiesen. Bundeskanzler Scholz hat unterdessen wieder mit Präsident Putin telefoniert. Sawicki, Peter www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audio…
 
Wenn Russland darauf beharre, am Ende des Konflikts einen Teil des ukrainischen Territoriums zu kontrollieren, dann sei das eine inakzeptable Position, sagte der Politologe Carlo Masala. Durch den Kriegsverlauf könne sich diese aber verändern. Meurer, Friedbert www.deutschlandfunk.de, Informationen am Mittag Direkter Link zur Audiodatei…
 
Manfred Nowak spürt Folterkeller in China auf, rettet zum Tode Verurteilte und fand heraus, dass weltweit mindestens sieben Millionen Kinder in Gefangenschaft sind. Auch wenn es um die Menschenrechte nicht gut bestellt ist, bleibt er Optimist. Wiese, Tim www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Direkter Link zur Audiodatei…
 
Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) will mit dem „Kita-Qualitätsgesetz“ die frühkindliche Bildung in Kitas verbessern. Kitas seien zentral für die Entwicklung von Kindern. Es solle nicht nur betreut, sondern gezielt Bildung vermittelt werden. Lisa Paus im Gespräch mit Moritz Küpper www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audioda…
 
Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) will mit dem „Kita-Qualitätsgesetz“ die frühkindliche Bildung in Kitas verbessern. Kitas seien zentral für die Entwicklung von Kindern. Es solle nicht nur betreut, sondern gezielt Bildung vermittelt werden. Lisa Paus im Gespräch mit Moritz Küpper www.deutschlandfunk.de, Interviews Direkter Link zur Audioda…
 
Angesichts des Kriegs gegen die Ukraine sei das ultimative Ziel die komplette Unabhängigkeit von russischen Rohstoffen, sagte die Präsidentin des Europaparlaments, Roberta Metsola, im Dlf. Der Preisdeckel auf Öl müsse so schnell wie möglich kommen. Küpper, Moritz Direkter Link zur Audiodatei저자 Küpper, Moritz
 
Die uns vorliegenden Zeitungen kommentieren das Treffen zwischen EU-Ratspräsident Michel und Chinas Staats- und Parteichef Xi sowie das Handelsabkommen CETA, das der Bundestag nach Jahren der Debatte nun doch ratifiziert hat. Zunächst aber zur prekären Situation in den Kinderkliniken. www.deutschlandfunk.de, Presseschau Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Christoph Heusgen, hat schnellere Verfahren beim Einkauf von Waffen und Munition gefordert. Der politische Wille sei da, aber an der Umsetzung hapere es, so Heusgen. Küpper, Moritz Direkter Link zur Audiodatei저자 Küpper, Moritz
 
Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Christoph Heusgen, hat schnellere Verfahren beim Einkauf von Waffen und Munition gefordert. Der politische Wille sei da, aber an der Umsetzung hapere es, so Heusgen. Küpper, Moritz Direkter Link zur Audiodatei저자 Küpper, Moritz
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login