Missionswerk Karlsruhe 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Gottes perfekter Plan - Gott braucht keinen Plan B - weil Plan A funktioniert! Wir Menschen versuchen Plan C-D-E... aus, weil wir oft Plan A für unmöglich halten. Die Umstände bestätigen uns auch das noch. Zu Plan A gehört - Glaube - Vertrauen - Hoffnung.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Ein wunderbares Jahr liegt vor uns, das Gott gebrauchen möchte, um seine Herrlichkeit – seine nicht zu überbietende Schönheit – sichtbar werden zu lassen. Eine Schönheit, die die Welt verändert, indem sie das Gesetz des Hässlichen überwindet. Lebe im Segen der Herrlichkeit und Schönheit Gottes!저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Wenn wir auf die Schlichen des Teufels hereinfallen, kommt Verwirrung und Orientierungslosigkeit in unser Leben und das macht uns Angst. Doch wenn wir Jesus begegnen, hat Angst keine Berechtigung mehr. Da, wo das Licht ist, hat die Finsternis keinen Platz.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Hat Gott wirklich gesagt? Das war die Frage der Schlange! Das ist auch heute noch die Frage - und wir antworten wir? "Es sieht nicht danach aus...; heute ist eine andere Zeit; der Gott der soetwas zulässt... oder das was Gott sagt, dem glaube ich uns so handle ich auch!"저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Wie können wir uns gegen Manipulation schützen, damit wir nicht Wege einschlagen, die uns in die Irre führen und uns unseres Potentials berauben? Jesus vermittelt uns einen Anwalt, der sich für uns verwendet und uns in alle Wahrheit leitet. Stärke deine Verbindung zum Geist Gottes, der dir die Augen öffnet, dich stärkt und dir einen klaren Blick sc…
 
Kann man in Krisenzeiten auch Freude erleben? Sich auf ein Funktionieren zu fokussieren reicht nicht - gerade in Krisen wir brauchen die Kraft der Freude. Jesus redet davon, dass er jeden Kummer und alle Traurigkeit in Freude transformieren möchte.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Nach dem Sündenfall war die direkte Nähe Gottes nicht mehr möglich. Gott sprach über Vermittler wie Mose, Elia... . Dann kam Jesus auf die Erde und war der Vermittler zu Gott für die Menschen um ihn herum. Durch den Sieg am Kreuz ist heute der Heilige Geist als direkter Vermittler in uns möglich!저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Gott ist König und unsere Augen dürfen schon jetzt die Schönheit seiner Macht erfassen. Jesus hat die Herrschaft Gottes auf dieser Erde etabliert. Während viele Menschen eine Liebe zur Macht entfalten, entfaltet Jesus die Macht der Liebe und Weite.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Jarius, der Synagogenvorsteher, bittet Jesus verzweifelt seine totkranke Tochter zu heilen - er kommt mit ihm. Doch während Jesus scheinbar aufgehalten wird, steigert sich das Maß des Wunders in dem Umfang, wie sich Jairus auf das Timing Jesu einlässt.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
In Jesus findet unser Glauben eine kraftvolle Gewissheit. Jesus war erstaunt über den Glauben des römischen Hauptmanns. Inmitten einer Kultur, die der Botschaft des Evengaliums skeptisch entgegenstand, erkennt und anerkennt er Jesus als höchste Autorität und empfängt Gottes Gunst.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Der Weg durch die schwierigen Lebenssituationen ist der Weg zur Erfüllung deiner Berufung! Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen. Viele suchen sich den leichtesten Weg und landen nicht am Ziel ihrer Berufung.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Welche Weltsicht prägt dich? Z.B. Ohne Fleiß kein Preis? Qualität hat seinen Preis! Oder: Es gibt genug für alle. Paulus würde vielleicht sagen: Gott hat mehr als genug - Überfluss - für dich. Er spricht von einem Gott, der uns mit so vielen Wohltaten überschüttet, dass wir nicht nur genug haben, sondern jederzeit reichlich Gutes tun können.…
 
Während im 18. Jahrhundert viele Seeleute unwissend an Vitaminmangel verstarben, hat die Entdeckung der Ursache und des Gegenmittels auf wundersame Weise Leben gerettet. Genauso ist die Wirkung von Gottes Wort, wir können die wunderwirkende Kraft darin entdecken und freisetzen.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Wir können so in die Freude an Gott eintauchen, dass der Genuss unvergleichlich ist. Dann können wir wie Paulus sagen: „Wir sind Mitarbeiter an der Freude anderer“. Sei ein Mitarbeiter an der Freude: Entfache die Freude an Gott in dir und anderen.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Das Feuer verändert, verbrennt Unbrauchbares, macht Material formbar ... Es gibt für Christen einen Kraftverstärker - das Feuer des Heiligen Geistes - um ein Zeugnis für diese Welt zu sein. Apostelgeschichte 1,8 Aber ihr werdet den Heiligen Geist empfangen und durch seine Kraft meine Zeugen sein ….!저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Seilbahnen sind faszinierende Bauwerke. Die gewaltigen Kräfte können die Stahlseile aufgrund ihrer Verbundenheit aufnehmen. Gottes Plan ist uns zu verbinden und unsere Stärke zu multiplizieren, damit wir allen Kräften, die auf uns wirken widerstehen können.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
So prächtig, wie eine Palme wirkt, wenn sie blüht, sollen wir in unserem Leben zur Fülle und Entfaltung gelangen. Hitze, intensive Sonnenstrahlung und nicht einmal Wüste wird dies verhindern, sondern deine Umstände werden dazu beitragen, wenn du im Hause Gottes gepflanzt bist, wie Psalm 92,13-15 herrlich beschreibt.…
 
So manches wird knapp in Deutschland - weil keine Vorsorge getroffen wurde. Im geistlichen Bereich haben auch manche Christen keine Vorsorge getroffen und sind vom externen Input abhängig. Sie haben nicht gelernt direkt mit Gott zu kommunizieren. Was dann, wenn das Internet ausfallen würde. Haben wir Vorsorge getroffen selbst aus der Quelle zu schö…
 
An Ostern durchbricht die Kraft des zukünftigen Zeitalters die unbarmherzigen Mauern dieser Welt. Die Auferstehungskraft hat nicht nur Jesus von den Toten auferstehen lassen, sondern das zukünftige Reich Gottes aufgerichtet. Es ist schon jetzt vorhanden, aber noch nicht vollständig. Du kannst die Gegenwart der Zukunft – der zukünftigen Kräfte - sch…
 
Die Pandemie, der Krieg und die ganzen Folgen davon möchten uns Angst machen, dass unsere Existenz zugrunde geht. Am Beispiel von Mose mit dem Volk Israel in der Wüste möchte ich zeigen, dass es im Überlebens-Chaos möglich ist die Herrlichkeit Gottes zu erleben.저자 facebook@missionswerk.de (Missionswerk Karlsruhe)
 
Jesus hatte ein vollkommenes Ja zu uns, als er die Erlösung für uns erwirkt hat. Mit einem „vielleicht“ könnten wir heute nichts anfangen. Keiner wüsste, ob wir nun wirklich die Errettung haben oder was wir tun sollten. Die Bibel weist uns darauf hin, dass wir verbindlich sein sollen, wie Jesus es war. Wenn wir zu etwas Ja sagen, müssen wir auch en…
 
Gnade ist ein wunderbares Geschenk von Gott. Jesus hat dafür den Preis bezahlt. Es hat ihn sein Leben gekostet. Wie lebst du mit diesem Geschenk? Ist es dir etwas wert, oder lebst du dein altes Leben einfach weiter? Wenn wir die Gnade Gottes billig machen, setzen wir das herunter, was Jesus für uns auf sich genommen hat. Gnade ist das Wertvollste, …
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login