Literatur 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Amateur enthusiast Jacke Wilson journeys through the history of literature, from ancient epics to contemporary classics. Episodes are not in chronological order and you don't need to start at the beginning - feel free to jump in wherever you like! Find out more at historyofliterature.com and facebook.com/historyofliterature. Support the show by visiting patreon.com/literature or historyofliterature.com/shop. Contact the show at historyofliteraturepodcast@gmail.com.
 
L
Literaturclub

1
Literaturclub

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
매달
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Im «Literaturclub» werden jeweils vier bis fünf Neuerscheinungen besprochen und diskutiert. Immer am literarischen Puls der Zeit.
 
This podcast is an introduction to Anglophone literature, from ancient times to the present, done by a Ph.D. with lots of books and musical instruments. A typical episode offers a summary of a work, or part of a work of literature, followed by some historical analysis. The episodes include original music, some comedy songs, and goofy jokes. You can listen to the shows in any order, although from time to time, episodes will make brief mention of previous or upcoming ones.
 
Einmal im Monat trifft Tino Schlench auf Autor*innen, Übersetzer*innen, Journalist*innen oder Menschen des literarischen Lebens, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit der Literatur Südosteuropas auseinandersetzen. Die LITERATURPALAST AUDIOSPUR ist eine Kooperation mit dem Traduki-Netzwerk und Teil des Projekts „Common Ground. Literatur aus Südosteuropa. Schwerpunktregion der Leipziger Buchmesse 2020 – 2022“. Weitere Informationen: www.literaturpalast.at www.traduki.eu
 
Ein Podcast über Bücher und die Welten, die sie uns eröffnen. Alle zwei Wochen tauchen wir im Duo in eine Neuerscheinung ein, spüren Themen, Figuren und Sprache nach und folgen den Gedanken, welche die Lektüre auslöst. Dazu sprechen wir mit der Autorin oder dem Autor und holen zusätzliche Stimmen zu den Fragen ein, die uns beim Lesen umgetrieben haben. Lesen heisst entdecken. Mit den Hosts Nicola Steiner/Franziska Hirsbrunner und Felix Münger/Simon Leuthold. Mehr Infos: www.srf.ch/literatur ...
 
Noc to pora innego czytania i rozmawiania o literaturze. Odwróconego od dziennych bodźców, zwróconego w stronę tekstu i własnego wnętrza. To pora przypomnień, łączenia teraźniejszości z przeszłością, refleksji nad pełnią lekturowego i życiowego doświadczenia. Moment zapomnienia o hierarchiach. Czas rozmyślań pozbawionych niekiedy dziennych skrupułów. Aktualnych nie tylko nocą. ➡ Podcast jest realizowany dzięki wsparciu Słuchaczek i Słuchaczy w serwisie Patronite. Serdecznie zapraszam do tego ...
 
Falamos de literatura, mas não nos levem a sério. Nosso objetivo é mostrar a literatura como algo vivo, caloroso e acessível para todo mundo. Deixemos a erudição para a sala de aula e os congressos. 30:MIN é a "Sua meia hora alucinógena de literatura". Aqui temos Vilto Reis, Cecilia Garcia Marcon, AJ Oliveira, Arthur Marchetto e convidados discutindo de maneira descomplica, bem-humorada e repleta de informações estimulantes como: crushes nos livros, bêbados produtivos, violência literária e ...
 
É um espaço literário criado de forma independente pela escritora e professora Joyce Nascimento. O objetivo do podcast é compartilhar tanto a literatura clássica, bem como a contemporânea. Além de realizar bate-papos e entrevistas. Todas as chamadas para participação e informações sobre o podcast são postadas no perfil do Instagram: https://www.instagram.com/literatura.ja/
 
Nefeli Kavouras und Anselm Neft sprechen über das, was sie bewegt. Von Edgar Allan Poe bis Sally Rooney. Mal schlägt Nefeli ein Buch vor, mal Anselm. Und manchmal laden sie Gäste ein, die Bücher mitbringen, über die sie unbedingt sprechen wollen. Am Ende geht es immer um Themen, die uns alle betreffen: Was uns verbindet, was uns trennt, was uns lieben lässt, was uns daran hindert, was uns glauben und was uns zweifeln lässt. Und was das sein könnte: Gerechtigkeit.
 
EIN neues, faszinierendes Buch. SIEBEN Fragen, um herauszufinden, warum in diesem Buch eigentlich alles so ist, wie es ist. DREI Macher*innen, die Bücher lieben und manchmal hassen, sie verschlingen oder auch einfach wieder weglegen. Im neuen Festivalpodcast eins.sieben.drei. wird in jeder Folge ein Buch abseits des Mainstreams vorgestellt. Die Macher*innen fordern die Autor*innen heraus und stellen sich selber dabei auf die Probe. Anregend, humorvoll und auf jeden Fall erbarmungslos ehrlich ...
 
Welcome to your new favourite book club. If you enjoy deep dives into the greatest books ever written, you will love Hardcore Literature. Provocative poems, evocative epics, and life-changing literary analyses. We don’t just read the great books - we live them. Together we’ll suck the marrow out of Shakespeare, Homer, and Tolstoy. We’ll relish the most moving art ever committed to the page and stage from every age. Join us on the reading adventure of a lifetime.
 
Com apresentação da escritora e editora de livros Anita Deak e do escritor e professor de Literatura Paulo Salvetti, o podcast traz discussões sobre a escrita e o uso dos recursos literários. Novos episódios todas as quartas-feiras. Siga para não perder nenhum episódio. Compartilhe nas suas redes sociais e com os seus amigos. Você pode enviar uma mensagem de voz para gente no: https://anchor.fm/litterae/message #literatura #escritacriativa #livros #literaturabrasileira #literaturacontemporan ...
 
Stellen Sie sich vor: ein Zimmer für Sie allein, es ist ruhig, Sie haben Zeit. Sie nehmen ein Buch zur Hand und versinken darin. Ist das nicht eine schöne, beruhigende Vorstellung? Die Literaturkritikerin Katja Gasser erlaubt sich in diesem Podcast den Luxus, abseits des Tagesgeschäfts mit österreichischen Schriftsteller:innen Gespräche über das Leben und das Schreiben zu führen und darüber, wie beides zusammenwirkt. Dieser Podcast ist Teil des Gastlandauftritts Österreichs auf der Leipziger ...
 
Ieda de Oliveira é doutora em Letras pela USP, escritora, compositora e pesquisadora. Faz parte do White Ravens e sua obra teórica é referência no curso de Letras de várias universidades brasileiras. Recebeu, dentre outros, os prêmios José Guilherme Merquior de Crítica Literária, Adolfo Aizen de Literatura Infantil, Alice da Silva Lima de texto inédito para teatro infantil, Niños del Mercosur, Argentina (Mención de honor), Espace Enfants, Suíça (finalista), Jabuti (finalista), além do Altame ...
 
Loading …
show series
 
Er besitzt noch das Flair einer Studenten-Bude, der Raum, der den Verlag im 5. Stock einer Charlottenburger Altbau-Wohnung beherbergt. Spärlich möbliert, an den Wänden Stapel von Büchern und Päckchen bereit zum Versand.Hier lebt normalerweise Fabian Leonhard, ein sympathischer Typ von gerade mal 30 Jahren. Doch das wird sich bald ändern. Der Umzug …
 
Fritz Breithaupt untersucht empirisch, wie wir Geschichten weitererzählen und was sie dabei besonders erinnerungswürdig macht. Ein interdisziplinärer, spannender Ansatz, der uns Menschen als erzählendes Tier konzipiert. Erst das Erzählen macht uns empathisch und befähigt uns, Alternativen zum Alltag und zur jetzigen Gesellschaft zu entwerfen. Rezen…
 
In ihrem Buch "Dry" schreibt Christine Koschmieder über das Trinken und wie es ein Leben bestimmt. Es geht um eine Frau, die den Verlust ihres Mannes verarbeitet, drei Kinder großgezogen und Karriere im Kulturbetrieb gemacht hat. Heimlicher Helfer war immer der Alkohol. Doch eines Tages geht es nicht weiter... - "Dry" ist ein autofiktionaler Roman.…
 
Der große britische Historiker Ian Kershaw porträtiert in seinem neuen Buch zwölf politische Führungsfiguren, die Europa im 20. Jahrhundert maßgeblich geprägt haben: Diktatoren und Demokraten. Ihn interessiert, inwieweit sie Macher der Geschichte waren beziehungsweise ob sie vielmehr von der Geschichte gemacht wurden. Rezension von Holger Heimann.A…
 
Der Advent ist nicht nur die Zeit fürs Plätzchen backen und Weihnachtslieder singen, sondern auch eine Zeit für Märchen. "Pippin der Nichtsnutz" heißt ein zeitgenössisches Kunstmärchen von Tim Krohn, das er als Szenario für einen Comic geschrieben hat. Das ist so märchenhaft schön gezeichnet und zugleich so heutig, dass es unser Comic des Monats is…
 
Ein hochpoetischer und gesellschaftskritischer Roman, der zeigt, was mit uns allen passieren könnte – wenn es nicht schon längst passiert. Es herrschen angespannte Zeiten: Die EU befindet sich mit dem Rest der Welt in Handelskriegen, in den Regalen der Supermärkte gibt es keine Bananen mehr. In Slowenien stehen Wahlen vor der Tür, und in Ljubljana …
 
Die Autoren stellen ihr neues Buch „Das Rätsel der Schamanin. Eine archäologische Reise zu unseren Anfängen“ vor. In dieser Folge begeben wir uns auf eine Reise in die Vergangenheit. Nicht ins 20. Jahrhundert, auch nicht ins Mittelalter, sondern noch viel weiter zurück: Nämlich ins Mesolithikum – die Mittelsteinzeit. Vielleicht schießen manchen jet…
 
Die Tiere ziehen dorthin, wo die Menschen sind, da gibt es Nahrung Wenn wir an Tiere denken, denken wir meistens an Feld, Wald und Wiese. Vielleicht denken wir auch noch an Dörfer. Als letztes aber an die Stadt. Dabei verändert sich der Tierbestand in den Städten seit Jahren deutlich. Die Artenvielfalt in der Stadt wird immer größer. Darüber hat sc…
 
Goethe war der Fixstern, um den alle planetengleich kreisten Goethe war der Fixstern, um den die Kritiker, Übersetzer und Autoren Friedrich und August Wilhelm Schlegel planetengleich kreisten. Fichte revolutionierte das Denken, Novalis die Poesie. Das junge Genie Schelling überwand die Trennung von Individuum und Natur, Alexander von Humboldt wusst…
 
Mit „Monaco Franze“ oder "Kir Royal“ schuf er in den 80er Jahren zwei der besten und witzigsten deutschen Serien: Helmut Dietl war ein Sonderfall und ein Glücksfall fürs deutsche Fernsehen und Kino.Der FAZ-Journalist Claudius Seidl widmet ihm jetzt eine sehr lesenswerte Biographie. Über den schwierigen Weg einer Helmut-Dietl-Bronze in München…
 
Ransmayrs biographisches Bekenntnis: Mutter und Magd haben ihm singend die Dichtung nahegebracht Am Anfang also der Gesang. Christoph Ransmayr eröffnet seinen Gedicht- und Balladenband „Unter einem Zuckerhimmel“ mit einem biographischen Bekenntnis. Ein Chor der Frauen habe ihm die Dichtung nahegebracht, Mutter und Magd singend beim Reinigen des Bod…
 
Ein Roman wie ein heißer Tag am Meer … bis das Gewitter beginnt In Claras Leben passiert alles Wichtige an einem Mittwoch. An einem Mittwoch im Jahr 1963 wird sie als mittleres von bald fünf Kindern in eine Landarztfamilie hineingeboren. Die Mutter schön, elegant und klug, der Vater von seinen Patienten geschätzt, weltmännisch und witzig. Die Party…
 
Die siebzehnjährige Marie wird vom englischen Königshof fortgeschickt, um Priorin eines Klosters zu werden. In "Matrix" erzählt die US-amerikanischen Autorin Lauren Groff eindrücklich von den ungeahnten Möglichkeiten, die Marie in der Abgeschiedenheit des Klosters entdeckt, und wie tapfer und hingebungsvoll sie ihre Schwestern zu schützen versucht.…
 
The first story in Jamil Jan Kochai’s newest collection has an interesting title and premise. “Playing Metal Gear Solid V: The Phantom Pain” leads The Haunting of Hajji Hotak and Other Stories (Viking: 2022). But what starts as a story of a young Afghan-American man buying the latest installment of the stealth video game becomes an exploration of A…
 
From Lucrezia Borgia to Marlene Dietrich, Empress Marie Fyodorovna of Russia, and most recently the actress Sarah Bernhardt, C. W. Gortner has made a career out of finding strong, fascinating, real-life heroines for his novels. In The American Adventuress (William Morrow, 2022), he focuses his attention on Jennie Jerome, the mother of Winston Churc…
 
2022 foi eleito como o primeiro ano com 48 meses, mas não sem cobrar uma parcela da nossa saúde mental. Para ajudar você a se recuperar desse tremendo baque temporal, Arthur Marchetto, Cecilia Garcia Marcon, AJ Oliveira e Vilto Reis se reúnem para discutir quais foram as melhores leituras desse ano e quais outras menções honrosas destacariam. Bora …
 
Voz: Manuel López Castilleja Música: Paganini_Capriccio14 Youtube.com ¿Cómo puedo pedir perdón a un supuesto Dios, eterno y creador, Si mi piel se eriza de vergüenza al saber lo que somos Y no puedo enfrentar mis ojos ante el espejo? ¿Cómo puedo pedir perdón sin creer en Él? ¿Cómo pedir perdón en un mundo Embriagado de deseos y vanidades, Ciego de …
 
Der deutsch-iranische Schriftsteller Navid Kermani gehört seit vielen Jahren zu den wichtigen intellektuellen Stimmen in Deutschland. Jetzt erscheinen seine wichtigsten politischen Artikel aus drei Jahrzehnten in einem Band. Kermani erweist sich als genauer und äußerst wacher Beobachter, wenn es um Themen geht wie den Nahost-Konflikt, den russische…
 
"Hoffmania" - gestern fand sie statt, unsere Hommage an E.T.A. Hoffmann. Der große fantastische Schriftsteller, der vor 200 Jahren in Berlin starb, hinterließ nicht nur unvergessliche Figuren, sondern führte auch ein schillerndes Leben mit tragischen Abstürzen. In Originalbriefen und Romanpassagen zeichnet der Abend im Ballhaus Wedding Hoffmanns hi…
 
Literatur auf Bestellung gibt es dieses Woche im Literaturform im Brecht-Haus. Schriftstellerinnen und Schriftsteller verfassen da diese Woche individuelle Texte nach Wunsch der Bestellenden. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute. rbbKultur-Moderator Frank Meyer hat auch einen in Auftrag gegeben. Die Schrifstellerin Paula Fürstenberg hat ihn aus…
 
Der Roman "Bowie in Warschau" von Dorota Masłowska ist eine rasante, mit skurrilen Dialogen gespickte Screwball-Komödie, die uns ins kommunistische Polen der siebziger Jahre zurückbeamt. David Bowie kommt darin zwar nur eine kleine, aber als Impulsgeber doch eine Schlüsselrolle zu. Rezension von Ulrich Rüdenauer.Aus dem Polnischen von Olaf Kühl Row…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login