Landespolitik 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Egal, was in Bayern politisch passiert, die "Landespolitik" ist am Puls des Geschehens. Wir berichten über Landtagsdebatten und Untersuchungsausschüsse, über Kabinettssitzungen und Parteitage. Die Zusammenhänge werden immer komplizierter - wir erklären die Hintergründe und fassen das Wichtigste am Ende der Woche kompakt zusammen.
 
Der landespolitische Podcast der Rheinischen Post für Nordrhein-Westfalen. Jede Woche geht es im Ländersache-Podcast um die Themen, die NRW bewegen. Am Mikrofon: Helene Pawlitzki, Projektleiterin Audio&Podcasts der Rheinischen Post, und Maximilian Plück und Kirsten Bialdiga, die beiden Chefkorrespondenten Landespolitik der Rheinischen Post. Jeden Freitagmorgen erscheint eine neue Episode dieses NRW-Politik-Podcasts. Max Plück und Kirsten Bialdiga erzählen darin von den wichtigsten zwei bis d ...
 
Loading …
show series
 
Schulstart in Bayern, Empfehlung zu Kontaktpersonen, Ideen zur Belebung der Innenstädte, Politiker im Reality-Check, Schlagabtausch in der Wahlarena, Aufregung um gendergerechte Sprache저자 Ute Rauscher, Lisa Weiß, Max Heim, Arne Wilsdorff, Regina Kirschner, Peter Kveton, Johannes Reichart. Moderation: Eva Eichmann
 
In den Niederlanden wird ein großer Schritt raus aus der Corona-Pandemie unternommen. Mit einer geringeren Impfquote als in NRW. Und nicht nur diese Kennziffer erstaunt, auch in vielen anderen Bereichen steht NRW besser da als das westliche Nachbarland. Und trotzdem haben wir strengere Corona-Regeln und finden die Ausgangstür nicht. Gründe dafür ha…
 
CSU-Basis: Verunsicherung bei den Wahlkämpfern / CSU-Parteitag: Rückhalt für Laschet / Corona: Piazolo glaubt nicht an "normales" Schuljahr / Klima, Corona und Europa: AfD-Spitzenkandidat Böhringer im Gespräch / Reality-Check: Politiker im Praktikum저자 Arne Wilsdorff, Julian von Löwis, Anita Fünffinger, Jeanne Rubner, Johannes Reichart; Moderation: Irene Esmann
 
Hunderte Windkraftanlagen, die seit mehr als 20 Jahren in Brandenburg in Betrieb waren, sollen demontiert werden. Aufgrund der auslaufenden Förderung lohnen sie sich nicht mehr. In Berlin bläst Vivantes und der Charité hingegen der Wind ins Gesicht, in den Krankenhäusern wird gestreikt. Von Sebastian Schöbel…
 
Der Landesrechnungshof warnt vor einer gewaltigen Schuldenlast für Nordrhein-Westfalen in den kommenden Jahrzehnten. 155 Milliarden Euro – so tief in den Miesen habe das Land noch nie zuvor gesteckt Wer soll das bezahlen? Das diskutiert Heide Rasche mit Cedric Pelka und Wolfgang Otto저자 Heide Rasche
 
Hubert Aiwanger von den Freien Wählern regiert in Bayern mit der CSU seit 2018. Was im Freistaat gelingt, scheitert in anderen großen Flächenstaaten. Seine Partei schafft auch in NRW nicht mal im Ansatz die Fünf-Prozent-Hürde. Wie er das ändern will, was er von der Corona-Politik hält, wie er zu Impfungen steht und wie das politische Leben so mit M…
 
Krankenhaus - Ampel statt Inzidenz: Bayern ändert seine Corona-Strategie / Die Freien Wähler wollen in den Bundestag - Interview mit Spitzenkandidat Hubert Aiwanger / Sommerserie: Womit die Linken im Wahlkampf punkten wollen - Ein Gespräch mit der Spitzenkandidatin Nicole Gohlke저자 Regina Kirschner, Peter Kveton, Julian von Löwis Moderation: Eva Lell
 
Vor zwei Jahren wurden die Hauptangeklagten des Lügde-Missbrauchskomplexes verurteilt. Damit ist der ganze Fall aber noch längst nicht abgeschlossen. Im Gegenteil: Im Landtag tagt noch immer ein Untersuchungsausschuss, die Strukturen, mit denen solche Fälle verhindert werden sollen, sind immer noch Teil einer intensiven Debatte. Was wir aus dem Fal…
 
Bayern: Bald "Krankenhaus-Ampel" statt Inzidenz, Aus für FFP2-Pflicht / Maskenaffäre: Grüne, SPD und FDP präsentieren Fragen für Untersuchungsausschuss im Landtag / Millionen-Förderung: Kritik an bayerischem PCR-Schnelltest / Bundestagswahl: Interview mit Bayerns FDP-Spitzenkandidat Daniel Föst / Wie fit sind Bayerns Gesundheitsämter für den Corona…
 
In der neuen Umfrage zur Abgeordnetenhauswahl zieht die SPD vorbei an CDU und Grünen, letzte hingegen stürzen ab. Gleichzeitig verhakt sich die rot-rot-grüne Koalition kurz vor der Wahl bei einem zentralen Projekt, der "Verkehrswende". Und in Brandenburg kommen Überlastungshilferufe aus dem Gesundheitsministerium. Von Thorsten Gabriel…
 
Der Bundestagswahlkampf biegt auf die heiße Zielgerade ein. Doch wo sind die Inhalte? Analog wie digital ist wenig zu finden, es dominieren die Köpfe. Ist das bedenklich oder normal und einfach nur nach 16 Jahren Angela Merkel schlicht ungewohnt, dass es in einem Wahlkampf etwas ruppiger zugeht? Das diskutiert Christoph Ullrich mit Jule Zentek und …
 
Die Ferien sind vorbei, viele Corona-Regeln in den Schulen sind schon Normalität, trotzdem – einiges soll sich ändern, einiges hat sich geändert. Ist das alles sinnvoll, nachvollziehbar, wo liegen die Probleme, gibt es vielleicht sogar Vorteile? Darüber diskutiert Heide Rasche mit Daniela Junghans und Niklas Schenk.…
 
Nordrhein-Westfalen wird 75 Jahre als. Mit dem Historiker und Politikwissenschaftler Guido Hitze bespricht Christoph Ullrich deshalb die politische Geschichte eines - wie Hitze sagt - "Glücksfalls für die Demokratie". Und Hitze räumt mit ein paar politischen Legenden der Geschichte des Bindestrichlandes auf.…
 
Schlappe für AfD: Landtag bleibt Mitglied des Bündnis für Toleranz / Jünger und weiblicher? Die Mitgliederentwicklung der Parteien / Jugend und Politik: Nicht gehört und nicht repräsentiert? / Die Grünen im Wahlkampf: Interview mit der Spitzenkandidatin Claudia Roth저자 Eva Eichmann, Regina Kirschner, Maximilian Heim, Peter Kveton; Moderation: Irene Esmann
 
Härtere Testpflicht für Corona-Ungeimpfte und später dann noch das Ende des Gratisstäbchens: Wer sich bis zum Herbst nicht impfen lässt, für den oder die wird es tatsächlich ungemütlich. Kommt da eine Impfpflicht durch die Hintertür? Wie steht eigentlich die Landesregierung zu dieser neuen Lage? Das diskutiert Christoph Ullrich mit Daniela Junghans…
 
Impfstreit spaltet Koalition: Aiwanger bei Maischberger/Almtermin zu Wolf und Tierwohl: Aiwanger und Kaniber im Chiemgau/Interview zur Kino-Situation im Freistaat/Spitzenkandidaten: Interviewmit Uli Grötsch von der SPD저자 Achim Wendler/Arne Wilsdorff/Stephan Mayer
 
Das nächste Corona-Schuljahr bitte?! Oder wird es vielleicht doch ein ganz normales Jahr und damit ein Zeichen der sich zurückziehenden Pandemie? Zwischen der Hoffnung auf Präsenzunterricht und der Angst vor Schulschließung diskutiert Christoph Ullrich mit Daniela Junghans und Christina von Below über die Pläne der Landesregierung zum Schulstart.…
 
Es wird wieder heftig und aufgeregt debattiert. Über Corona und wie man mit der Pandemie zurecht kommen will. Ein Vorschlag aus der Politik jagt den nächsten, während sich die Gesellschaft so langsam wieder auf das normale Leben - wenn auch langsam - einlässt. Verpasst die Politik einen nachvollziehbaren und sicheren Ausstieg aus dem Corona-Sonderz…
 
Regierungserklärung Söder zu Klimaschutz / Kabinett / Polizeiaufgabengesetz / Staatsregierung lehnt Sonderermittler in Maskenaffäre ab / Klausur CSU Parteivorstand in Gmund / VGH öffnet Schankwirtschaften저자 Regina Kirschner, Lisa Weiß, Arne Wilsdorff, Peter Kveton; Moderation: Astrid Halder
 
Es gibt viel Kritik im Zusammenhang mit den Unwetterfolgen der vergangenen Woche: haben die Behörden nicht ausreichend vor möglichen Überflutungen gewarnt, hat sich die Politik in der Vergangenheit nicht gut genug um den Hochwasserschutz gekümmert? Darüber diskutiert Daniela Junghans mit Thomas Wenkert und Niklas Schenk.…
 
Streit: Söder contra Stiko / Koalitionskrach: Kritik an Aiwangers "Apartheids"-Äußerung / CSU-Klausur in Seeon: Streit um Steuerentlastungen / Grüne: Parteitag im Zeichen des Bundestagswahlkampfs / Donau-Polderstudie: Reaktionen auf neues Hochwasserschutzkonzept / Wasserverschmutzung: Experten mahnen schnelles Handeln an.…
 
Der BR-Bayerntrend mit Reaktionen / Bayerisches Kabinett will Luftfilter / Kommentar - lasst die Stiko in Ruhe / Besuch Olaf Scholz in München / Islamischer Religionsunterricht für Bayern beschlossen / Münchner Konzerthaus wird teurer저자 Irene Esmann, Eva Lell, Achim Wendler, Barbara Schneider, Matthias Morgenroth, Gaby Dunkel; Moderation: Arne Wilsdorff
 
Kirmes, Konzert und Fußball im Stadion - in NRW geht jetzt wieder eine ganze Menge. Zu Recht, schliesslich sind die Infektionszahlen derzeit sehr niedrig? Oder gehen wir ein unnötiges Risiko ein? Darüber diskutiert Daniela Junghans mit Heide Rasche und Andrea Miosga.저자 Daniela Junghans
 
Perspektiven für die bayerischen Kinos/Innenminister Herrmann zur inneren Sicherheit/Impfmüdig-keit in Bayern/Kommentar: Seepferdchen und Lüftungsfilter/Achim Wendler zum Wahlkampfauftakt저자 Ursula Heller, Regina Kirschner, Arno Trümper, Eva Eichmann, Achim Wendler; Moderation: Stephan Maye
 
Die Landesregierung hat vor Monaten - im Schatten der Corona-Pandemie - ein neues Versammlungsgesetz auf den Weg gebracht. Es soll Regelungen für Demos präzisieren. Kritiker und Kritikerinnen sehen allerdings einen Gesetzestext, dessen Ziel die Verhinderung von Demos ist. Eine Demo in Düsseldorf endete in einer Auseinandersetzung mit der Polizei. U…
 
CSU-Parteitag: mit paritätisch besetzter Liste in den Bundestag / Mehr Transparenz wagen: Abgeordnetengesetz und Lobbyregister im Landtag / Dritte Lesung: Abstimmung über Islamunterricht verschoben / Kabinett: Maskenpflicht an Grundschulen ist gelockert / Corona-Prävention: Forderungen nach mehr Luftfiltern / Experten zu Wohnungsbau: Freistaat soll…
 
CDU und FDP hierzulande geben sich gerade betont harmonisch, zur Feier der Unterzeichnung des NRW-Koalitionsvertrags vor vier Jahren gibt es sogar ein Grillfest vor historischer Kulisse. Da wird also einiges aufgefahren, um den Eindruck zu vermitteln, Düsseldorf könnte gut als Vorbild für Berlin taugen. Ob das wirklich so ist, darüber diskutiert Da…
 
Böses Foul? Aigner rügt SPD-Fraktionschef von Brunn -- Ein Porträt / Maskenpflicht an Schulen: Krach in der bayerischen Koalition / Energie der Zukunft? Staatsregierung setzt voll auf Wasserstoff / Bleiben die Impfzentren länger? Beratungen der Gesundheitsminister / Wie geht's weiter im Herbst? Kultusminister Piazolo zur Schulsituation / Umsetzbare…
 
So rasant die Zahlen der gemeldeten Corona-Fälle zurückgehen, so schnell wird auch über die Maskenpflicht diskutiert. An der frischen Luft entfällt sie, im Innenbereich noch nicht: Über die Corona-Maßnahmen wird weiter heftig gestritten, auch jenseits epidemiologischer Untersuchungen. Der Ausstieg aus der Pandemie verlangt ein sensibles politisches…
 
Bei der Wahl in Sachsen-Anhalt lagen die Umfrage arg daneben. Statt eines - wie einige Umfragen es sahen - Kopf-an-Kopf-Rennens der CDU mit der AfD gab es einen deutlichen Sieg der Partei von Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet. Der letzte Stimmungstest vor der Bundestagswahl im Herbst ging an die CDU: Was war da bei den Umfrageinstituten los? Das…
 
In der Region wird’s lockerer: Keine Testpflicht mehr in der Außengastronomie, Hotels öffnen ab 11. Juni und größere Kulturveranstaltungen werden möglich. Doch Betrugsfälle bei Teststellen und Unsicherheiten über die Zukunft der Impfzentren in Brandenburg überschatten die Freude über sinkende Inzidenzzahlen. Von Birgit Raddatz…
 
In der CDU tobt ein regelrechter Glaubenkrieg um das Gendersternchen. Parteifunktionäre fordern zeitweise sogar ein Verbot der gendergerechten Sprache in offiziellen Dokumenten, wie es in Frankreich gilt. Aber warum tobt die Debatte um eine Sprache, die möglichst viele Menschen erreichen soll, gerade in der CDU? Liegt es an dem fehlenden Programm? …
 
Präsenzunterricht bis Inzidenz von 100: Söder will Schulen weiter öffnen / Halbzeitbilanz: Opposition kritisiert Schwarz-Orange / Gschmäckle? Die steile Karriere der Tochter von CSU-Mann Sauter / Datenschutz: Jahresbericht des bayerischen Beauftragten / Polizeisoftware: Kritik an mangelhaftem Datenschutz / Ehrgeizige Ziele: Vorstandsklausur der bay…
 
Trotz sinkender Inzidenzen wird in der Landespolitik heftig um Lockerungen in der Corona-Pandemie gestritten. Während Brandenburg die Schulen wieder in den Normalbetrieb schickt, kämpft die Berliner Koalition um jeden Präsenztag. Auch die vorsichtigen Öffnungspläne der Hochschulen gefallen nicht allen. Von Christoph Reinhardt…
 
Endlich sind die registrierten Corona-Infektionen so deutlich gesunken, dass Leben in die Städte zurückkehrt: Hotels und Restaurants dürfen wieder Gäste empfangen, Einkaufen geht ophne Test oder Termin, Konzerte und private Feiern sind auch wieder möglich. Läuft also, oder? Über Sinn und Unsinn mancher Lockerungs-Schritte diskutiert Daniela Junghan…
 
Staatsregierung kippt die Impf-Priorisierung / Weitere Corona-Lockerungen in Bayern / Agrarministerin gibt Regierungserklärung / Gewalt gegen Polizeibeamte / Streit um Polizeiaufgabengesetz geht weiter / Landesversammlung Freie Wähler / Bayerns SPD-Chef holt sich Fraktionsvorsitz / Machtkampf um AfD-Landesvorsitz / Umweltminister wegen Ehrenamt in …
 
Die Berliner SPD-Chefin Franziska Giffey trat am 19. Mai aufgrund der Affäre um ihre Doktorarbeit als Bundesfamilienministerin zurück, doch Spitzenkandidatin für die Abgeordnetenhauswahl will sie bleiben. So groß die Rückendeckung aus ihrer Partei ist, so groß ist die Kritik daran von anderer Seite. Von Thorsten Gabriel…
 
Die Schulen machen Ende Mai wieder auf - zumindest in den meisten Orten NRWs. Nach Monaten ist dann Schluss mit Wechsel- und Distanzunterricht. Viele Eltern freut es, viele sorgt es. Christoph Ullrich schaut mit Kathrin Kühn und Sebastian Wehner auf das was man aus dem Corona-Schul-Lockdown gelernt hat und lernen muss, dass sich eine solche Situati…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login