Lachen 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Begleitet mich auf die größte Abenteuerreise – das Leben. Mit Humor und Tiefsinn. Ich erzähle – manchmal auch mit Gästen – von großen Festen wie Hochzeit, Taufe und natürlich auch Abschied. Das letzte Fest eines Menschen auf Erden. Bei all diesen Lebensereignissen spreche ich als freier Redner, als Wunschredner. Und alle haben eines gemeinsam: Es geht um Leben, Lieben, Lachen. Ja, auch bei der Trauerfeier. Und auch Episoden aus dem Familienleben bleiben nicht verborgen. Von der Erdbestattung ...
 
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Janosch Rathmer und Jan Hoffmann spielen seit vielen Jahren zusammen in der Band Long Distance Calling und haben gemeinsam viel erlebt. Neben Erfolgserlebnissen gehören dazu natürlich auch Situationen, in denen ein Plan mal nicht funktioniert hat. Darüber kann man sich ärgern, oder man versucht daraus zu lernen. Über genau solche Situationen sprechen Janosch und Jan miteinander und mit anderen Gästen. Es wird also spannend, welche Leichen s ...
 
Philosophische Comedy, historische Hörspiele, literarisches Schweifen und seriöse Wahrheiten. --- Sine dubio: Es ist das Zeitalter der Kommunikation. Hyper-, Super-, Massenkommunikation durch Sprechanlagen, in Netzen, gespannt über die gesamte Welt, durch Leitungen und Kupferdrähte, durch Tiefseekabel, die sich über den Meeresboden zu ihren Empfängern schlängeln, über Satelliten, die lautlos wie Staubpartikel die Erde umschweben, in den Wellen des Radios, welche Stimmen aus ferner Nähe ansch ...
 
Toen Michiel Eijsbouts nog een kind was, werkte zijn Oom Wim in Hilversum. Bij de televisie. Hij legde er zijn ziel en zaligheid in de mooiste decors. Maar in 2001 was het ineens over. Oom Wims paradepaardje werd om mysterieuze redenen van zender gehaald, en hijzelf dronk zich naar het einde van zijn leven. Jaren later gaat Michiel op zoek naar het verhaal dat zijn oom nooit wilde vertellen. Hij komt terecht in een wereld van leugens, corruptie, afpersing en verboden liefdes op het Mediapark.
 
Ich bin Daria Katrin Linzbach und ich begleite Menschen, die ihr Leben bewusst gestalten wollen, dabei, ihrem Herzen zu folgen. Worum es in diesem Podcast gehen wird, werde ich erst nach den ersten Folgen wissen. Denn sobald ich anfange, den Podcast zu planen - geschweige denn Folgen vorzuproduzieren - sagt mein Herz liebevoll: „so nicht“. Denn das Herz plant nicht, es ist im Hier und Jetzt. Also lasse ich mich überraschen - und damit auch dich. ***** Wenn du spürst, dass dieser Podcast dein ...
 
Loading …
show series
 
Seitdem ich als freier Redner Trauungen mache, begegnet mir ein Wort immer wieder: mega. Mega Brautkleid, mega nervöser Bräutigam, mega Location, mega stressige Vorbereitung, mega Junggesellinnenabschied, mega Vorfreude… Mega geht immer, um Bewunderung und Verzweiflung auszudrücken. Weniger als mega ist schlecht. Mega – eine emotionale Eruption in …
 
"Glück ist, wenn das Pech die anderen trifft." Das stammt nicht von mir, sondern das sagt der römische Dichter Horaz. Zynismus in Reinform. Nicht meine Denke, aber unter dem Strich die Aussage von #allesdichtmachen. Das Hochzeits-ABC, dieses Mal ausnahmsweise etwas politisierend. Denn ich schildere euch meine Sicht als Trauredner, Trauerredner, Fam…
 
Ein Plädoyer für die freie Trauung. Nicht irgendwann, sondern jetzt! Auch in Corona-Zeiten braucht es strahlende Begegnungen! Der Sommer 2020 hat uns gezeigt, dass es ganz gut funktionieren kann – mit ausgefeilten Hygienekonzepten, verantwortungsvollem Umgang untereinander und Aha-Regeln. All das schafft Aha-Momente. Denn eine Hochzeit bedeutet Leb…
 
Meine Frau liebt Twitterperlen. Als Sie mich diese Woche mit "Noch drei Mal Lockdown, dann ist Weihnachten" beglückte, habe ich überlegt: Lachen oder Weinen. Und in welcher Reihenfolge? Nirgendwo wird einem das Surreale dieser Pandemie besser vor Augen geführt als im Social Web. Mal abgesehen von den Corona-Schutzverordnungen. Brücken-Lockdown? Was…
 
Vom heutigen Philosophiestudium und vom Studium der Philosophie im Großen und Ganzen - Was erwartet den Suchenden an der Uni? Er ist ein Werdender, ein Lernender - aber was wird aus ihm? Er kifft und protestiert heute seltener, doch die Moral dient ihm immer noch häufig als Schutzschild und Waffe. Wir haben herausgefunden: Helmuth Plessner war auch…
 
Wer von euch war schon mal in Quarantäne? Zwei Wochen Stubenarrest mit Chips, Trash-TV und als Höhepunkt des Tages der Kontrollanruf vom Gesundheitsamt. Doch was tut man nicht alles, damit wir alle schnell aus dieser Misere kommen. Endlich wieder leben, lieben, lachen (so heißt übrigens auch mein Hochzeits-Podcast, was für ein Zufall). Quietschfide…
 
Statt "Atemlos durch die Nacht" singen wir derzeit landauf landab "Fassungslos durch den März". Die Inzidenz wächst proportional zur Provision der Masken-Unterhändler. Und der R-Wert? Der lässt viele Brautpaare ratlos im Regen stehen. Es wird Zeit! In dieser Folge meines Podcasts "Leben. Lieben. Lachen." hört ihr mein Plädoyer für einen neuen R-Wer…
 
Der Dandy im Apfelstrudel spätmoderner Singularisierung - Dandytum damals und heute. Wir schreiben eine kleine Kulturgeschichte. Ursprünglich ließ er sich von Schildkröten das Tempo vorgeben - doch was vermag er heute im Temporausch der Singularisierung? Lässt es sich auf Instagram noch genüsslich promenieren? Wir eröffnen mit napoleonischer Konfli…
 
Bei Hochzeit und dem Buchstaben „S“ denken viele an – Sekt. Oder Selters. Und die, die was anderes im Sinn hatten, fühlen sich ertappt. Eingefleischte Podcast-Fans (und seien Sie gar Veganer) wissen aber auch: Im Corona-Hochzeits-ABC wird um die Ecke gedacht. So einfach geht es nicht. Und wir haben ja auch einen Anspruch. Und so setzen wir heute de…
 
Früher befanden Brautpaar und Gäste gelungene Hochzeitsfeste als "richtig klasse" oder "unvergesslich". Das ist der Jargon der 1970er Jahre. In den 1990ern waren Feten dieser Art einfach nur "spektakulär" und "geil". Dann kam das Jahrzehnt von "mega" und "porno". Und heute? Heute finden gar keine Hochzeitsfeiern mehr statt, kalauert es da schon. Ne…
 
Die Flitterwochen gehören zur Hochzeit dazu wie das Amen in der Kirche. Ganz egal, ob ihr kirchlich oder nur standesamtlich heiratet oder euer Ja-Wort vor Familien und Freunden mit einer freien Trauung feiert. Der Urlaub nach der Hochzeit ist für die meisten heiß ersehnt. Doch auch hier macht Corona die Sache nicht unbedingt leichter. Und so heißt …
 
Verliebt, verlobt, verheiratet – so einfach ist es längst nicht mehr. Wer 2021 eine Hochzeit plant, steht vor vielen Fragen. Sollen wir es wagen ✌️oder verschieben 🤨? Verzweiflung statt Vorfreude? Bloß nicht! Dafür ist dieser Tag viel zu wichtig. Denn es ist euer großer Tag. Ihr sagt Ja zueinander. Nicht trotz Corona, sondern wegen Corona. Lauscht …
 
Ich muss euch etwas beichten: Ich habe das W total vergessen. In Gedanken war ich schon beim V. Aufgefallen ist es mir erst, als ich den Satz in die Beschreibung tippte: "Und endlich werden die Buchstaben leichter – nach X, Y und Z. Doch gerade darin liegt der Reiz für mich als Redner: Neue Pfade zu beschreiten." Dabei ist das W so wichtig. W wie w…
 
Helmuth Plessners Anthropologie, die Dritte. Zur Feier des Tages weinen wir. Es darf trotzdem gelacht werden. Wir schauen den Tränen beim Wachsen zu und fragen uns: Wann, wie, wo weint man, und vor allem - warum? Und was bitte ist "geistiges Weinen"? Ehe man sich's versieht hat man womöglich seine Tränen verbraucht. Dabei tut Weinen gut. Weinen sch…
 
Gast: Hendrik Czaster (Booking Agent)Heute haben wir Hendrik Czaster zu Gast, der sich als Booking Agent bei Contra Promotion u.a. auch um Long Distance Calling kümmert. Wir wollten von ihm wissen, wie er zu diesem spannenden Beruf gekommen ist, welche Schwierigkeiten ihm aktuell in der Pandemie begegnen. Neben einem vorsichtigen Blick in die Zukun…
 
X-Men, X-Beine, X-Factor. Na, wer hat schon spekuliert, welches X es in das Corona-Hochzeits-ABC geschafft hat? Ich will ehrlich sein, euch kein X für ein U vormachen. Ich habe x-mal darüber nachgedacht, dabei ist es ganz simpel. Nein, die Xanthippe ist es nicht. Bitte seid stark: Ich wollte einmal wenigstens einen Liedanfang vor einem Millionenpub…
 
Kein gellendes Yes, kein euphorisches Yeah, keine Reminiszenz an die Yippies. Das Corona-Hochzeits-ABC ist anders, denkt um die Ecke. Deswegen geht es beim Buchstaben Y auch nicht um den Yeti, dieses behaarte Fabelwesen aus dem Himalaya, das dem aktuellen Spiegelbild von Tag zu Tag mehr gleicht. Ein herzlicher Gruß an dieser Stelle an meinem Liebli…
 
Feiert mit mir! Eine kleine Premiere. Als Wunschredner bin ich unterwegs auf Hochzeiten wie auch auf Trauerfeiern - und bei vielen Lebensereignissen oder Business Events dazwischen. Wenn ich nicht gerade drei Kinder, Frau und Hund unterhalte. Damit nicht genug: Jetzt seid ihr dran. Als Trauredner zwischen Hamburg und München, Görlitz und Aachen unt…
 
Gast: Dom Rivinius (Music Producer, Mix Engineer, Schlagzeuger)In der ersten Folge von 2021 sprechen Janosch und Jan mit Dom Rivinius, einem deutschen Music Producer, Mix Engineer und Schlagzeuger. Dom erzählt von seinem Werdegang, wie es ihm gelungen ist, sich Credits auf dem aktuellen EMINEM Album zu sichern und was Amerika für ihn bedeutet. Auße…
 
Meine Erfahrungen und eine Übung Seit einigen Monaten betreibe ich intensive Gedankenhygiene. Darüber ist mir nochmal bewusst geworden, wie viel Macht meine Gedanken auf meinen Alltag haben. Eine Macht, die sich positiv oder negativ auf mein Leben auswirken kann. In der heutigen Folge teile ich meine Erfahrungen aus der Gedankenhygiene mit euch und…
 
Teil 2 zur Religion als Illusion erklärt alles und lässt keine Frage offen. Am Anfang steht das Neugeborene der Natur gegenüber. Bzw. - Moment: Den Eltern. Die Gefahr geht von den Massen aus. Der innere Zwang fällt weg, der äußere nimmt zu. Wir durchleben immer noch unsere Wachstumsschmerzen. Daher: Die Aufklärung muss sich weiterentwickeln. Freud …
 
Teil 1: Nach Weihnachten bringen wir euch die wahre frohe Botschaft: Der Mensch ist therapierbar! Mit unserem Freund Freud steigen wir hinab in düstere Höhlen der christlichen Idealfabrikation, streifen schädliche Illusionen ab und erliegen vielleicht ein paar neuen, klettern jedenfalls wieder hinaus in ein um so helleres, klareres neues Jahr. Auße…
 
Es ist lange her und Weihnachten steht vor der Tür. Maria und Joseph latschen nach Betlehem, die Stimmung ist angespannt. Natürlich weiß kurz v. Chr. noch niemand, dass bald Weihnachten ist. Und woher stammt überhaupt das Wort? Mit laienhaftem Enthusiasmus erzählen wir uns die Geschichte, die jeder kennt, die jedoch in zwei Versionen vorliegt. Dank…
 
Eine Einladung, dich zu erinnern _Einladung zur Friedensmeditation: Jeden 2. Dienstag im Monat um 20 Uhr über Zoom - kostenfrei. Anmeldung über daria@katrinlinzbach.de_ Letzte Woche hatte ich eine Erkenntnis, die ich in diesem Jahr wiederholt hatte: Ich entscheide.Ich entscheide, wie ich mein Leben gestalte. Ich entscheide, wie ich auf Dinge, die m…
 
LONG DISTANCE CALLING "GHOST EP" SpecialIn der neuen Folge sprechen Janosch und Jan über die neue LONG DISTANCE CALLING EP "GHOST". Wie ist sie entstanden? Was ist das besondere daran? Antworten darauf und vieles mehr gibt es in Episode 7, viel Spaß damit!(Hier könnt ihr die EP übrigens vorbestellen: https://longdistancecalling.merchcowboy.com/ghos…
 
Gast: Christof Leim (Rock Stories, The New Black, Heavysaurus etc.)We´re back! Nach einigen Wochen Pause sind wir endlich zurück und präsentieren Euch mit Freude Episode 6, bei der wir Christof Leim als Gast begrüßen. Der Musikjournalist, Gitarrist & Geschichtenerzähler bei „Rock Stories“ erzählt von Dinosaurierkostümen, Michael Wendler und Kiss un…
 
Einblicke in meine Praxis Einladung zur Friedensmeditation: Jeden 2. Dienstag im Monat um 20 Uhr über Zoom - kostenfrei. Anmeldung über daria@katrinlinzbach.de Beim Durchforsten meiner Homepage bin ich über die Wörter "gelebte Spiritualität" gestolpert. Angeblich schreibe ich auf meiner Seite darüber. Das hat mich zum Nachdenken angeregt: Tue ich d…
 
In einer unserer unlustigsten Folgen erklären wir das Lachen. Plessner zu den Themen Kitzel, Freude, Komik und Sex. Über die humorlose Wirklichkeit und das mehrdeutige Spiel des Menschen. Zur Philosophie der Memes und des Slapsticks. Wir merken: Die exzentrische Positionalität erhellt (fast) alles. - Außerdem: Cicero ist immer noch schlecht gelaunt…
 
Was ist an uns Menschen so komisch? Was unterscheidet uns von Tier und Pflanze? Mit Helmuth Plessner widmen wir uns also wieder einer alten philosophischen Grundfrage. Wir halten monologische Dialoge. Und organisieren als Menschen alles offen. Wir entdecken: der ultimative Forschungsgegenstand für den Menschen ist: der Mensch. Wenn wir uns beim Wic…
 
Gast: Simon Hawemann (Ex-War From A Harlots Mouth / Nightmarer)Nach einer kleinen Sommerpause sind Janosch und Jan wieder zurück im Game. Nach einer kleinen Zusammenfassung der vergangenen Wochen zum Anfang der Episode, ist auch diesmal wieder ein Gast bei dieser extra langen Folge dabei: mit Simon Hawemann (Ex-War From A Hatlots Mouth / Nightmarer…
 
Gast: Maik Weichert (Heaven Shall Burn)In Episode 4 sprechen wir mit Maik Weichert über Kreuzfahrtschiffe, das Bohlen Universum, Politik und seine Sozialisation in der (ehemaligen) DDR. Mit seiner Band Heaven Shall Burn hat er es bis an die Spitze der deutschen Charts geschafft. Wie das alles zusammen passt, erklärt uns der promovierte Jurist in ei…
 
Treffen sich ein transzendentaler Optiker und ein sympathischer Statist und wühlen in der deutschen Geistesgeschichte der letzten 150 Jahre. Dada meets Universitätsphilosophie. Zwischen Geist und Leben stehen wir und spüren widerstreitende Kräfte. - Außerdem: Bruno verfällt in prälogische Reflexe. - Wir verklagen den pazifischen Ozean. - Jakob will…
 
Gast: Oliver PlögerThe man, the myth, the legend! In Episode 3 sprechen Janosch und Jan mit Oliver Plöger, einem wahren Enfant Terrible der deutschen Medienlandschaft. Oliver hat im Laufe der Jahre Leuten wie Toni Kroos, Robbie Williams, Dave Grohl und vielen weiteren auf den Zahn gefühlt und in seiner TV Sendung „Crazy Planet“ auf einer Reise nach…
 
Gast: Chris Klimek (Musikmanager)Was haben Mario Barth, Volbeat und rülpsende Tote im Altersheim gemeinsam? Das alles und noch viel mehr besprechen Janosch und Jan mit ihrem ersten Gast: dem Musikmanager Chris Klimek. Neben zahlreichen Anekdoten gibt Chris auch einen sehr intimen Einblick in sein Privatleben und berichtet von seinen zahlreichen Erf…
 
Eine Zeitreise ins Köln der 80er Jahre unternehmen wir mit unserem ersten Gast, Franz-Josef Heumannskämper. Er spricht von Koffern voller privatem Geld, die damals noch ins Theater flossen, der Bedeutung christlicher Ästhetik auch für Atheisten, und natürlich: Über die intime Beziehung zu Friedrich Nietzsche. Für Hildegard von Bingens Comeback des …
 
Wir haben Corona bekannterweise einer atheistischen Fledermaus zu verdanken. Doch was nun? Der Marktplatz der Meinungen ist wieder eröffnet. Wird er gar zur Agora? Die Feuilletons sind voll. Die Prophezeiungen häufen sich. Autokratie oder Expertokratie? Kriegskommunismus? Europa oder Asien? Leben wir ohnehin schon im Ausnahmezustand? Warum sollte d…
 
Wir befragen uns zu: Heimat, Humor, Geld und Freundschaft. Weil die große Corona-Debattenrundschau am Wochenende kommt, stellen wir uns in dieser frivolen Folge weiter vor und lassen die Bundfaltenhosen runter. - Max Frisch war Schweizer, Zigarrenraucher und professioneller Fragensteller. Nebenher hat er Romane und Theaterstücke geschrieben. Seine …
 
In akuten Krisen machen Philosophen meist nicht die beste Figur. Sie lassen ihre Bücher fallen und laufen gegen das nächstbeste Wegschild. Zur Kompensation werden sie prophetisch. Wir kritisieren das und beteiligen uns daran. - Außerdem: 45 v. Chr. regt sich Cicero in Tuskulum über Caesar auf. - Die wichtigsten pornhub Statistiken zu Corona. - Und:…
 
Was haben Sokrates, Platon und Aristoteles gemein? Richtig: Sie alle gewannen hohe Summen auf tipico, als sie 2004 den überraschenden Europameister Griechenland korrekt vorhersagten. - Die Aufnahme erfolgte vor einer Woche; mittlerweile nehmen wir Corona ernst. - Außerdem: Wir fangen am Anfang an. Der Podcast ist vielleicht DAS philosophische Mediu…
 
Qualitäten in Zeiten von Corona In dieser Folge greife ich das Thema auf, welches momentan in aller Munde ist: Corona. Ich teile mit dir, welche Phasen ich bereits durchlaufen bin, seitdem der Virus die Medien erobert - von Widerstand über Rückzug bis hin zur Akzeptanz. Ich spreche darüber, wie ich damit umgehe, dass meine 4 jährige Tochter die näc…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login