Vor 10 Jahren – der Reaktorunfall in Fukushima

28:21
 
공유
 

Manage episode 286676054 series 2586437
Player FM과 저희 커뮤니티의 Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Die Sorge war gross, als der Tsunami 2011 in Japan das Atomkraftwerk Fukushima traf. Über Tage beherrschte die Lage in den Reaktoren die Nachrichten weltweit. Aus der 30 km Zone um Fukushima wurden die Menschen evakuiert, und es war unklar, ob sie je wieder zurückkehren können. Heute tritt die Erinnerung an den Reaktorunfall in Japan in den Hintergrund, denn der Tsunami selbst hatte wesentlich gravierendere Folgen vor Ort und beherrscht entsprechend die Erinnerungen. Wir fragen vor Ort nach: Das Dekontaminierungsversprechen der japanischen Regierung hinterlässt 14 Millionen Kubikmeter schwach radioaktiven Müll. Im Reaktor liegen nach wie Kernschmelze und Brennstäbe ungeborgen. Wir bilanzieren ausserdem, was man bis heute über Verstrahlung und Langzeitfolgen weiss. Und die Renaissance der Kernkraft – Mini-AKWs. Schliesslich: Fukushima ging glimpflich aus, und krempelte doch die Schweizer Energiepolitik um, spürbar bis heute.

115 에피소드