Die Sprachwissenschaftlerin Rudaba Badakhshi über sensible Sprache in der Musik

7:46
 
공유
 

Manage episode 298488682 series 2437654
Player FM과 저희 커뮤니티의 Südwestrundfunk 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
„Wir brauchen keine Sprachverbote, sondern ein neues Bewusstsein“: Rudaba Badakhshi ist Sprachwissenschaftlerin am Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur in Leipzig – und sie hat ein Gehör für unseren Umgang mit Sprache. Gerade auch im Bereich der Musik sei es an der Zeit, zu sensibilisieren für Ausgrenzungen und Pauschalisierungen, die uns in unserer Alltagssprache unterlaufen. Im Gespräch mit SWR2 erläutert sie, wie Begriffe gewählt werden könnten, um im Kontext von Diversität und Transkulturalität angemessen über Musik und Musiker*innen zu sprechen.

3989 에피소드