Episode 20: Der Fall Maddie – Die Welt blickt nach Braunschweig

57:20
 
공유
 

Manage episode 293783997 series 2915892
Player FM과 저희 커뮤니티의 Braunschweiger Zeitung / Wolfsburger Nachrichten 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
2007 wird die dreijährige Madeleine McCann aus einem Hotelzimmer in Portugal entführt. Der Braunschweiger Staatsanwalt Hans Christian Wolters berichtet im Podcast mit Henning Noske und Bettina Thoenes über die Ermittlungsarbeit. Seit einem Jahr bitten ihn Medien aus aller Welt um Interviews: Der Braunschweiger Staatsanwalt Hans Christian Wolters berichtet im Podcast mit Henning Noske und Bettina Thoenes über die Ermittlungsarbeit und seine Erfahrungen als Sprecher der Behörde, die einen heute 44 Jahren alten Deutschen verdächtigt, 2007 die dreijährige Madeleine McCann aus einem Hotelzimmer in Portugal entführt und ermordet zu haben. Im Juni 2020 sind das Bundeskriminalamt und die Braunschweiger Staatsanwaltschaft in der ZDF-Fahndungssendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ mit ihrem Verdacht gegen einen Deutschen mit letztem Wohnsitz in Braunschweig an die Öffentlichkeit getreten: Der wegen Sexualdelikten vorbestrafte Mann hatte zur Tatzeit in dem Ferienort an der Algarve gewohnt, in dem das britische Mädchen vor 14 Jahren während eines Familienurlaubs abends aus ihrem Bett spurlos verschwand. Seit dem Fahndungsaufruf sind mehr als tausend Hinweise eingegangen. Bringen sie die Ermittlungen weiter? Was darf Hans Christian Wolters dazu sagen, worüber muss er (noch) schweigen?

30 에피소드