Bauer Terno, was helfen Gülle, Glyphosat und Gentechnik gegen die Trockenheit?

39:51
 
공유
 

Manage episode 272317074 series 2790568
Player FM과 저희 커뮤니티의 Stern.de / Audio Alliance 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.

Der Sommer ist wieder heiß und besonders trocken, die Ernte unterdurchschnittlich. Der Verteilungskampf um das Wasser hat auch im wasserreichen Deutschland begonnen. Wie können, wie sollen Bauern – Landwirte – und Politik mit den Folgen des Klimawandels umgehen? Im stern-Podcast „Nachgefragt“ spricht Host Florian Güßgen mit dem Landwirt Heiko Terno über mögliche Reaktionen. In Brandenburg leitet Terno das AWO Reha-Gut Kemlitz, er ist auch Vizepräsident des Landesbauernverbandes Brandenburg. Terno setzt auf Pflanzen, die weniger Wasser brauchen, auf Luzerne etwa, aber auch auf die aus seiner Sicht hilfreiche Wirkung von Gülle und auf das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat – und auf die grüne Gentechnik. All das ist hoch umstritten. Von staatlichen Subventionen will Terno die Bauern nicht abhängig machen – und empfiehlt ein ganz anderes Mittel.

Eine Produktion der Audio Alliance.

Redaktion: Florian Güßgen, Isa von Heyl, Kirsten Frintrop, Silvana Katzer.

Produktion: Aleksandra Zebisch.

93 에피소드