#8 – Wie gehen wir mit Fake News um?

23:56
 
공유
 

Manage episode 270697316 series 2782686
Player FM과 저희 커뮤니티의 Lilly Amankwah, Lars-Hendrik Beger, Nil Idil Çakmak, Eva Morlang, Helena Schmidt, Lisa Tuttlies, Lilly Amankwah, Lars-Hendrik Beger, Nil Idil Çakmak, Eva Morlang, Helena Schmidt, and Lisa Tuttlies 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
mit Juliane von Reppert-Bismarck, Lie Detectors

Fake News sind ein riesiges Problem – nicht erst seit der Corona-Pandemie. Doch gerade jetzt, wo ständig neue Erkenntnisse kommen oder Entscheidungen gefällt werden, wollen Menschen sich informieren. Viele tun das über klassische Wege, Radio, Fernsehen, über Podcasts - aber eben auch über Facebook, Instagram oder Whatsapp - also genau da, wo Fake News ihr Unwesen treiben.

Die Initiative Lie-Detectors will dagegen was tun, und fängt so früh wie möglich damit an, nämlich in der Schule. In Workshops besuchen erfahrene Journalist*innen Schulklassen und sprechen mit ihnen über Fake News und Journalismus. Doch gerade jetzt, wo Aufklärung so wichtig wäre, sind die Schulen noch immer weitestgehend geschlossen. Wie die Lie-Detectors trotzdem weitermachen, erzählt Juliane von Reppert-Bismarck, Gründerin der Lie Detectors.


Alle Infos zu den Lie Detectors findet ihr auf https://lie-detectors.org/de/

Ihr erreicht die Lie Detectors über info@lie-detectors.org


Weiterführende Links:

Süddeutsche Zeitung: WHO klagt über "massive Infodemie"

Faktenchecker von CORECTIV

Faktencheck Mimikama aus Österreich

Faktenfinder der ARD


Falls ihr Projekte kennt, mit deren Macher*innen wir hier mal sprechen sollen, oder falls euch ein Thema am Herzen liegt, dem wir uns mal widmen könnten, dann schreibt uns eine Mail an solidaripod@gmail.com

Blog: solidaritaet.podigee.io

instagram: solidaripod

twitter: @solidaripod

47 에피소드