Muss Wandel aus der Mitte der Gesellschaft kommen?

22:55
 
공유
 

Manage episode 325873422 series 2882702
Player FM과 저희 커뮤니티의 www.nachhaltigkritisch.de 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
“Die Energie kommt von Wind und Sonne, in der Landwirtschaft werden faire Preise gezahlt und es gibt keine Massentierhaltung mehr.” Diese Utopien haben gemeinsam, dass sie von Bürgerinnen und Bürgern in einem Klima-Bürgerrat ausgearbeitet wurden. Was ist das, welche Potenziale und Grenzen gibt es, und welche Rolle kommt Forschenden dabei zu? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit Sebastian Seebauer, einem der Wissenschaftler im österreichischen Klimarat.

Mehr zum österreichischen Klimarat:

Mehr zum deutschen Bürgerrat fürs Klima:

Partner dieser Folge ist WEtell. Mit dem Code "kritisch22" bekommst du 25 Euro auf deine erste Rechnung gutgeschrieben oder kannst 40 Euro in Solarenergie investieren: https://bit.ly/3MRsqZP
WEtell ist klimaneutral, fährt ein transparentes Preismodell und verkauft deine Daten nicht weiter. Verlässliches D-Netz, Wechselservice, Rufnummermitnahme, monatlich kündbar.

Wir haben WEtell durch ein Interview zu Purpose Economy und Gemeinwohlökonomie kennengelernt. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, findest du hier unser Interview mit WEtell Co-Gründer Nico Tucher: https://nachhaltigkritisch.de/podcast/purpose-unternehmen-der-neue-kapitalismus/


Support:

@nachhaltig.kritisch ist ein unabhängiges 3-Personen-Projekt. Auf Steady kannst du unsere Arbeit mit einem Abo schon ab 2€ monatlich unterstützen: www.steadyhq.com/de/nachhaltigkritisch

Natürlich freuen wir uns auch über einmalige Spenden über PayPal: www.paypal.com/paypalme/nachhaltigkritisch

Wir beziehen uns im Podcast u.a. auf folgende Recherchen / Artikel
  • -

Credits:

Unsere Mikros sind bereitgestellt von RØDE Microphones: www.de.rode.com

Intro und Outro-Beat by: Nils "Bomber" Hoffmann

Ein podlabel Podcast: www.podlabel.de

Kontakt: nkp@podlabel.de

34 에피소드