Und der Boden weint: Ein Jahr nach dem Attentat in Hanau

50:24
 
공유
 

Manage episode 285376685 series 2461565
Player FM과 저희 커뮤니티의 Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
«Jedes Mal, wenn ich meine Augen öffne, habe ich Albträume», so Serpil Unvar, die Mutter von Ferhat. Er und acht andere wurden vor einem Jahr bei dem rassistischen Anschlag in Hanau getötet. Wie geht es den Angehörigen heute? Und wie sieht ihr Kampf um Aufklärung und gegen Rassismus aus? Ein Rassist tötete. Er war den Behörden bekannt. Keiner hat ihn aufgehalten. Wäre der Anschlag zu verhindern gewesen? Diese und andere Frage treiben die Hinterbliebenen um. Ihre Trauer mischt sich mit Wut und der rassistische Anschlag reisst alte Wunden auf. Und so ist ihre Trauer auch kämpferisch. Sie organisieren Proteste, recherchieren mit Journalisten zu Ungereimtheiten und fordern Aufklärung. Ein Jahr nach dem Anschlag in Hanau fragen wir: wie geht es den Angehörigen und der Stadt? Weitere Themen: - «Das sind wir den Toten schuldig» - «Deutschland hat die Gefahr von Rechts unterschätzt» - «Mein Opa wurde im KZ vergast, meine Tochter in Hanau erschossen»

652 에피소드