Alltagskoreanisch(Alle Kerle sind gleich (7) 말하지 말랬는데) - 2021.04.12

 
공유
 

Manage episode 290300734 series 178505
Player FM과 저희 커뮤니티의 KBS WORLD Radio 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „말하지 말랬는데; malhaji mallaenneunde“

Deutsch: „Ich sollte das eigentlich nicht weitersagen“

Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen.

말하- Verbstamm des Verbs 말하다 für „sprechen, sagen“

-지 말- Stamm des verneinten Imperativs -지 말다

-라고 Verbendung fürs Zitieren

하- Verbstamm des Verbs 하다, hier für „jdm. sagen, anweisen“

-였- Vergangenheitsinfix

(zusammen mit -라고 und 하- kurz zusammengezogen zu: -랬-)

-는데 Verbendung zur Einleitung eines weiteren Satzes mit zusammenhängendem Inhalt

Der Ausdruck 말하지 말랬는데 heißt auf Deutsch wortwörtlich so viel wie „Mir wurde angewiesen, nicht davon zu sprechen.“ Der Sprecher hört oder erfährt etwas und muss versprechen, niemandem davon zu erzählen. Er offenbart das Geheimnis einer anderen Person gegenüber aber trotzdem, sei es aus Versehen oder mit Absicht, und fügt erklärend den Ausdruck hinzu, dass ihm eigentlich aufgetragen wurde, darüber zu schweigen, und dass das Gesagte möglichst unter ihm und dem Gesprächspartner bleiben sollte. Natürlicher könnte man den Ausdruck ins Deutsche mit „Mir wurde es verboten, davon zu sprechen“ oder „Ich sollte das eigentlich nicht weitersagen“ übersetzen. Er kann als Einleitung für den Hauptsatz mit dem eigentlichen Geheimnis dienen oder auch alleine wie ein Ausruf verwendet werden.


Ergänzungen

회사: Nomen für „Firma, Unternehmen“

1089 에피소드