#30 Jüdische Geschichte Kompakt_Video Games und Geschichtswissenschaften

38:35
 
공유
 

Manage episode 339926333 series 2891185
Player FM과 저희 커뮤니티의 Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg (Björn Siegel) und Moses Mendelssohn Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien, Potsdam (Miriam Rürup), Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg (Björn Siegel), Moses Mendelssohn Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien, and Potsdam (Miriam Rürup) 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Video Games und Geschichtswissenschaften_Ein Gespräch zwischen Miriam Rürup (MMZ) und Nico Nolden (LUH)

Hallo und Herzlich Willkommen bei Jüdische Geschichte Kompakt,

in unserer Abschlussfolge zur sechsten Staffel zum Thema "Wissen um die Shoah" diskutieren **Miriam Rürup **(Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien Potsdam) und **Nico Nolden **(Leibniz Universität Hannover) über die Rolle der Geschichtswissenschaften in Video Games.

Sie zeigen auf, wie sich Geschichtsnarrative und -vorstellungen in Video Games widerspiegeln und eine Repräsentation von Geschichte gleichzeitig ermöglichen. Dabei gehen sie insbesondere dem Spannungsverhältnis zwischen stereotypischen und generalisierenden Visualisierungen und einer möglichst authentischen Darstellung nach und zeigen dabei auf, wie das Medium Video Games dazu anregen kann, über die Konstruktion von Geschichte nachzudenken und neue Zugänge zur jüdischen Geschichte zu entdecken.

Welche Themen z.B. in einzelnen Videospielen aufgegriffen werden und wie diese in der Gesamtkonzeption eines Spieles funktionieren, greifen Miriam Rürup und Nico Nolden in ihrem Gespräch auf und verdeutlichen damit, wie das Medium "Video Games" auch das Wissen um die Shoah und die jüdische Geschichte erweitert.

Sollten Sie Interesse haben, sich einzelne Spiele genauer anzuschauen, sich weiter in das Thema zu vertiefen oder in Kontakt mit Nico Nolden zu treten, folgen unten die entsprechenden Links:

Wir wünschen Ihnen ein spannendes Zuhören – Bleiben Sie gesund und interessiert.

Björn Siegel und das Team des Podcast Jüdische Geschichte Kompakt

Folgen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter: @juedischkompakt @igdjhh @MmzPotsdam

Weitere Informationen zu Nico Nolden finden Sie unter www.niconolden.de

Das erwähnte Mittelalterspiel heißt Kingdom Come: Deliverance (Warhorse Studios) 2018.

Die erwähnte Synagogen-Szene findet sich in The Last of Us Part II (Naughty Dog, Sony) 2020.

Die angesprochenen Themen Holocaust, Alternativgeschichte und (Selbst-)Zensur spielen vor allem hier eine Rolle: Wolfenstein The New Order / The New Colossus (Machine Games, Bethesda) 2014 / 2017.

Und ein Projekt, in dem auch die Themen Holocaust und jüdisches Leben aufgegriffen werden, ist:

Stiftung Digitale Spielekultur: Datenbank Games und Erinnerungskultur, 2021 ff., https://www.stiftung-digitale-spielekultur.de/games-erinnerungskultur/

Eine Sonderausgabe der Zeitschrift "Gamevironments" befasste sich speziell mit jüdischen Themen und Perspektiven. Special Issue „Jewish Gamevironments“, edited by Owen Gottlieb, #7 (2017), https://www.gamevironments.uni-bremen.de/2017-2/

39 에피소드