[Martin] Frank Bieletzki und Thomas Jaksch: Das Why – die Unternehmens-DNA

1:12:41
 
공유
 

Manage episode 295268189 series 2593953
Player FM과 저희 커뮤니티의 SHORT CUTS GmbH design + kommunikation 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
72 Minuten Inspiration 💡😃

Die 20er und 30er Jahre werden aufgrund disruptiver Veränderungen für viele Organisationen voller Chancen und Herausforderungen sein, davon sind Frank und Thomas überzeugt. Mit Inspiration, Beratung und Training begleiten sie Unternehmen, die innovativ, attraktiv, resilient und somit zukunftsfähig werden wollen. Dafür haben sie den methodischen Ansatz der Y:DNA entwickelt.

Frank Bieletzki kreiert bereits sein ganzes berufliches Leben Arbeitsformen, die für die agierenden Menschen erfüllend, für das Unternehmen gewinnbringend sind und dabei Umwelt und Gesellschaft im Blick haben.

Für Thomas Jaksch bestehen lebendige Organisationen aus dem Zusammenspiel von Struktur und Mensch. Bereits sein Studium des Controllings reicherte er mit Themen wie Personalmanagement, Entscheidungslehre und Verhaltensökonomie an. Seit Jahren gestaltet er Organisationsentwicklungsprojekte im Mittelstand und in der Automobilindustrie.

In dieser Folge berichten sie, wie sie mit ihrem Ansatz und ihren Erfahrungen Beratungsprozesse gestalten.

Ihre Y:DNA beschreibt die Wesenszüge zukunftsfähiger Unternehmen, die für die Generation Y und folgende Generationen attraktiv sind: Unternehmen, die sich konsequent hinterfragen (=why/Y) und ihren Purpose, also ihr why (=Y) kennen. Entwickelt haben sie die Y:DNA aus den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie aus Erfahrungen aus Pionierunternehmen auf der ganzen Welt. Daraus haben sie 11 Prinzipien abgeleitet und 5 Paradigmenwechsel extrahiert, die in 32 konkrete Handlungsfelder überführt werden können. Die Y:DNA ist ein integraler und ganzheitlicher Ansatz und für sie die Basis, um branchenunabhängig zukunftsfähige Organisationen und die Rahmenbedingungen für zufriedene Mitarbeitende zu schaffen.


Gesprächspartner dieser Folge:

Frank Bieletzki schafft, als Organisationsentwickler durch und durch, bereits sein ganzes berufliches Leben Arbeitsformen, die für die agierenden Menschen erfüllend, für das Unternehmen gewinnbringend sind und die Umwelt und Gesellschaft im Blick haben. Eine Ausbildung zum Schneider, zwei Studien, viele Jahre als Management-Berater und -Trainer, mehrere Positionen mit Führungsverantwortung und der Dialog mit Studierenden als Lehrbeauftragter haben ihm viele Perspektiven auf das Mysterium Lern- und Arbeitswelt vermittelt. Als Gründungspartner von be:Y handelt er getreu seinem Lieblingsmotto «Bei allen Schwierigkeiten die Möglichkeiten sehen, und nicht bei allen Möglichkeiten die Schwierigkeiten» (frei nach Winston Churchill).

Für Thomas Jaksch bestehen lebendige Organisationen aus dem Zusammenspiel von Struktur und Mensch. Daher reicherte er bereits sein Studium des Controllings mit Themen wie Personalmanagement, Entscheidungslehre und Verhaltensökonomie an.

Seit Jahren leitet und berät er Organisationsentwicklungsprojekte im Mittelstand und in der Automobilindustrie. Im letzten Jahr hat er gemeinsam mit Frank Bieletzki die be:Y Organisationsberatung gegründet und mit der Y:DNA einen neuen Organisationsansatz entwickelt. Sein Ziel: zukunftsfähige Unternehmen mit zufriedenen Mitarbeitern. Auf dieser Basis unterstützt Thomas Jaksch Organisationen mit Inspiration, Beratung und Training getreu dem Motto: nachhaltige Veränderung mit Tiefgang & Bedacht.


Hat Dir die Folge gefallen?: Wir freuen uns riesig über Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Mehr zu SHORT CUTS ❤️ ICH WIR ALLE :

Unsere Ausbildungen & Workshops zu Selbst- Team- und Werteentwicklung

Unser BLOG: Die Werteentwicklung.de

Unser Buch: Haltung entscheidet

Unser Hörbuch: Haltung entscheidet

Unser Newsletter: Tolle Texte, noch mehr Inspiration, Einladungen zu Event und vieles mehr :-)

✨ Schau mal vorbei 🤩: Instagram & Twitter

96 에피소드