Folge 120: Thomas Jarzombek, wie werden wir zu einem Zentrum für Hyperloop und Raketen-Technik?

28:11
 
공유
 

Manage episode 275071765 series 2313776
Player FM과 저희 커뮤니티의 hy Podcast and Hy - the Axel Springer Consulting Group 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Thomas Jarzombek (CDU) ist Nationaler Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt. Über seinen Tisch im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie laufen alle wichtigen Initiativen, die Deutschland als Industrienation in der Luft- und Raumfahrt voran bringen sollen. Jarzombek ist gleichzeitig Mitglied des Bundestags. Sein Wahlkreis liegt im Düsseldorfer Norden; er wurde direkt gewählt. Jarzombek gilt als leidenschaftlicher Verfechter neuer Technologien und Geschäftsmodelle. So tritt er dafür ein, Hyperloop-Strecken in Deutschland zu bauen. Auch unterstützt er die Entstehung einer neuen Raketen-Industrie – bewusst mit Blick auf Fluggeräte, die den niedrigen Orbit ansteuern, aber nicht mehr vom Staat beauftragt werden, sondern sich in offenem Wettbewerb durchsetzen. Mit Christoph Keese bespricht Jarzombek, wie die geänderte Rolle des Staats in der Raumfahrt aussieht, wie staatliche Wettbewerbe die Investitions-Tätigkeit anheizen können und welchen Nutzen es für Deutschland hätte, Pionier im Zeitalter neuer Raketen-Technologie zu sein. Das Gespräch gewährt einen interessanten Einblick in die High-Tech-Politik der Bundesregierung und macht die Vision greifbar, Maßstäbe bei Hyperloop und in der Raumfahrt zu setzen. Sprache: Deutsch Tonqualität: Studio mit zugeschaltetem Gast

135 에피소드