"Putin hat jede zivilgesellschaftliche Initiative verhindert" | Osteuropa-Historiker Thomas Bohn zu Putin u. der Ukraine

51:11
 
공유
 

Manage episode 332892547 series 2982474
Player FM과 저희 커뮤니티의 hr2 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Thomas Bohn lehrt als Professor Osteuropäische Geschichte an der Universität Gießen. Seine Kenntnisse zur Geschichte des Russischen Reiches und der Sowjetunion sind gerade in Zeiten des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine gefragt. Der Historiker hat sich intensiv mit der Erforschung von Belarus beschäftigt und über die Urbanisierung der stalinistisch geprägten Hauptstadt Minsk eine umfangreiche Studie geschrieben. Die Sowjetunion bereiste er noch zu Zeiten des Kalten Krieges und lernte St. Petersburg als Student kennen. Die Revolution in Belarus im Jahr 2020 verfolgte er aufmerksam und steht im Kontakt mit belarussischen Oppositionellen, die nach Lukaschenkos brutaler Unterdrückung der Freiheitsbewegung das Land verlassen haben oder verhaftet wurden.

494 에피소드