#99 - Die vier Eskalationsstufen der Konfliktkommunikation. Im Gespräch mit Heinz Messmer

1:00:40
 
공유
 

Manage episode 344155307 series 2907516
Player FM과 저희 커뮤니티의 Dr. Sascha Weigel 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Konfliktepisode - Widerspruchskommunikation - Anschuldigungskommunikation - Drohkommunikation

Heinz Messmer (1955), Prof. Dr. rer. soc. habil., Soziologe. Diplom, Dissertation und Habilitation an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld ("Der soziale Konflikt", 2001). Seit 2009 Professor an der Hochschule für Soziale Arbeit/FHNW (Basel/Muttenz) mit den Arbeitsschwerpunkten Hilfen zur Erziehung und Forschungsmethoden (insbes. ethnomethodologische Konversationsanalyse).

Georg Simmel war es, der darauf aufmerksam machte, dass der Konflikt eigentlich schon die Versuche zeigt, den (vorher) vorhandenen Dissens bzw. die Dissonanz beheben will.

Die vier Stufen der Konfliktkommunikation nach Messmer lauten:

  1. Konfliktepisode (=einmalige Widerspruchskommunikation, noch kein stabiler Konflikt)

  2. Sachkonflikt (=stabile Widerspruchskommunikation, themenbezogene Unvereinbarkeiten werden kommuniziert)

  3. Beziehungskonflikt (=Anschuldigungskommunikation, Verantwortungsattributionen, Schuldzuschreibungen)

  4. Machtkonflikt (=Drohkommunikation, eigene Machtansprüche durchsetzen, Feindbilder, Abschlussintentionen – „es reicht jetzt!“)

Wer sich berechtigt fühlt und handelt, gibt kommunikativ anderen die Schuld.

113 에피소드