Jürg Hofer. Privat-Radiolegende.

53:04
 
공유
 

Manage episode 219500941 series 2328665
Player FM과 저희 커뮤니티의 Gerry Reinhardt 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.

Jürg Hofer. Privat-Radiolegende (S3 E3)

Das Schweizer Privat-Radio hat wenig Radiolegenden. Eine davon ist sicher Jürg Hofer. Angefangen hat er beim Radio 24, wo sie Anfangs der 80er-Jahre noch Piraten in Como waren, aufgehört hat er Jahre später beim ebenfalls legendären Radio Z in Zürich. Unfreiwillig. Weil das Radio von deutschen Beratern saniert wurde, musste Jürg Hofer gehen. Er war dem Sender zu alt. Dabei bewegte er während fast 20 Jahren eine ganze Nation. Mit seinen Juxtelefonen sorgte er regelmässig für Gesprächsstoff.

Also ab aufs Arbeitsamt. Als Radiomoderator war er dort aber "nicht vermittelbar". Umso mehr die Freude, dass er quasi per Zufall die Ausschreibung für die Geschäftsführung eines Avec/Migrolino-Shop am Bahnhof Oberglatt fand. Ein Wechsel, der auch für ihn ungewöhnlich war.

Jürg Hofer erzählt im Podcast wie er einst als Stewart mit der Swissair abhob, wie er als DJ vom Radiofieber gepackt wurde, was die Chefs bei RadioZ zu seinem Abgang sagten und warum er erst Teller abwaschen musste, um den Job bei Radio 24 in Como zu bekommen.

Hier gibt es den Videopodcast dieser Episode zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=gyPLEyJ9pvo

21 에피소드