Artwork

GameStar에서 제공하는 콘텐츠입니다. 에피소드, 그래픽, 팟캐스트 설명을 포함한 모든 팟캐스트 콘텐츠는 GameStar 또는 해당 팟캐스트 플랫폼 파트너가 직접 업로드하고 제공합니다. 누군가가 귀하의 허락 없이 귀하의 저작물을 사용하고 있다고 생각되는 경우 여기에 설명된 절차를 따르실 수 있습니다 https://ko.player.fm/legal.
Player FM -팟 캐스트 앱
Player FM 앱으로 오프라인으로 전환하세요!

Was lief schief beim Kotor-Remake?

54:30
 
공유
 

Manage episode 422582027 series 1401295
GameStar에서 제공하는 콘텐츠입니다. 에피소드, 그래픽, 팟캐스트 설명을 포함한 모든 팟캐스트 콘텐츠는 GameStar 또는 해당 팟캐스트 플랫폼 파트너가 직접 업로드하고 제공합니다. 누군가가 귀하의 허락 없이 귀하의 저작물을 사용하고 있다고 생각되는 경우 여기에 설명된 절차를 따르실 수 있습니다 https://ko.player.fm/legal.

Millionen in unbändiger Freude aufschrien und plötzlich verstummten. Denn danach kam nichts mehr - außer Diskussionen, ob das Remake wirklich erscheinen oder eingehen würde wie ein altersschwacher Bantha in den Mittagssonnen. Irgendwann verschwand sogar der Trailer von YouTube.

Um Han Solo zu zitieren: Wir hatten ein ganz mieses Gefühl bei der Sache.

Was hinter den Kulissen passiert ist, hat unser Autor Michael Sonntag für einen ausführlichen Plus-Report recherchiert. Im Talk spricht er mit Micha und Fritz über seine Recherche, über die Ergebnisse - und über Erschütterungen der Macht hinter den Kulissen.

Denn ein Gutteil dieser Macht über Wohl und Wehe des Kotor-Remakes lag beim Publisher Sony, dem das Spiel laut Michaels Recherchen nicht gefiel. Das Entwicklerstudio Aspyr hatte Sony (und LucasFilm Games) einen Vertical Slice präsentiert, der nicht dem entsprach, was der PlayStation-Publisher erwartet hatte. Und danach brach ein Donnerwetter los.

Apropos: Falls ihr Vertical Slices sonst nur von Fallobst kennt, sprechen wir auch darüber, welche Rolle so eine Demo spielt, die aus dem Spiel »geschnitten« und dann poliert wird. Micha hat sogar mal eine selbst gespielt - und war alles andere als beeindruckt.

Was bei Kotor noch schiefgelaufen ist, ob es noch Hoffnung fürs Remake gibt, und ob 100 Millionen Dollar Budget für ein solches Spiel eigentlich viel oder wenig sind - das hört ihr im Podcast.

  continue reading

475 에피소드

Artwork

Was lief schief beim Kotor-Remake?

GameStar Podcast

37 subscribers

published

icon공유
 
Manage episode 422582027 series 1401295
GameStar에서 제공하는 콘텐츠입니다. 에피소드, 그래픽, 팟캐스트 설명을 포함한 모든 팟캐스트 콘텐츠는 GameStar 또는 해당 팟캐스트 플랫폼 파트너가 직접 업로드하고 제공합니다. 누군가가 귀하의 허락 없이 귀하의 저작물을 사용하고 있다고 생각되는 경우 여기에 설명된 절차를 따르실 수 있습니다 https://ko.player.fm/legal.

Millionen in unbändiger Freude aufschrien und plötzlich verstummten. Denn danach kam nichts mehr - außer Diskussionen, ob das Remake wirklich erscheinen oder eingehen würde wie ein altersschwacher Bantha in den Mittagssonnen. Irgendwann verschwand sogar der Trailer von YouTube.

Um Han Solo zu zitieren: Wir hatten ein ganz mieses Gefühl bei der Sache.

Was hinter den Kulissen passiert ist, hat unser Autor Michael Sonntag für einen ausführlichen Plus-Report recherchiert. Im Talk spricht er mit Micha und Fritz über seine Recherche, über die Ergebnisse - und über Erschütterungen der Macht hinter den Kulissen.

Denn ein Gutteil dieser Macht über Wohl und Wehe des Kotor-Remakes lag beim Publisher Sony, dem das Spiel laut Michaels Recherchen nicht gefiel. Das Entwicklerstudio Aspyr hatte Sony (und LucasFilm Games) einen Vertical Slice präsentiert, der nicht dem entsprach, was der PlayStation-Publisher erwartet hatte. Und danach brach ein Donnerwetter los.

Apropos: Falls ihr Vertical Slices sonst nur von Fallobst kennt, sprechen wir auch darüber, welche Rolle so eine Demo spielt, die aus dem Spiel »geschnitten« und dann poliert wird. Micha hat sogar mal eine selbst gespielt - und war alles andere als beeindruckt.

Was bei Kotor noch schiefgelaufen ist, ob es noch Hoffnung fürs Remake gibt, und ob 100 Millionen Dollar Budget für ein solches Spiel eigentlich viel oder wenig sind - das hört ihr im Podcast.

  continue reading

475 에피소드

모든 에피소드

×
 
Loading …

플레이어 FM에 오신것을 환영합니다!

플레이어 FM은 웹에서 고품질 팟캐스트를 검색하여 지금 바로 즐길 수 있도록 합니다. 최고의 팟캐스트 앱이며 Android, iPhone 및 웹에서도 작동합니다. 장치 간 구독 동기화를 위해 가입하세요.

 

빠른 참조 가이드