#99 “Key Learnings aus Mai 2021” mit Victoria Wagner, Stefan Schimming und Mario Reis

28:30
 
공유
 

Manage episode 294260435 series 2894725
Player FM과 저희 커뮤니티의 Hans-Heinz Wisotzky 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.

Themen

Ich bedanke mich nochmals recht herzlich bei meinen Podcast-Gästen. Nachfolgend habe ich die wichtigsten Inhalte und meine Key Learnings zu den Podcast-Folgen mit Victoria Wagner (Gründerin und CEO der Diversitätsinitiative BeyondGenderAgenda), Stefan Schimming (Experte im Bereich Audio-Marketing und Podcasting) und Mario Reis (Gründer und CEO von MONDAY.ROCKS) aus April 2021 zusammengefasst.

Erstmalig und als Special für diese und auch zukünftige Key Learnings Podcast-Folgen habe ich noch eine Zugabe für alle Zuhörer. In dieser Folge gebe ich Tipps zum Aufbau der optimalen Stellenanzeige.

  • Talente gewinnen (“Wie unterstützt ein Podcast den Aufbau einer Arbeitgebermarke?” mit Stefan Schimming - Folgen #95 und #96)
    • Wie sollten Unternehmen vorgehen, um z.B. die Arbeitgebermarke des Unternehmens mit einem Podcast zu stärken?
      • Positionierung des Podcasts - u.a. Definition von Themen, die spannend für Kandidaten/-innen oder Bewerber/-innen sind
      • Interviews von relevanten Mitarbeitern/-innen, die zu den Themen entweder in Form von Einzelpodcasts (Solofolgen) oder in Form eines Interviews gewinnende Aussagen treffen können
      • Wichtig: hohe Konsistenz in der Durchführung des Podcasts (nicht nur ein paar Folgen aufnehmen und veröffentlichen, sondern fortlaufend Folgen produzieren) - mindestens einmal pro Woche oder alle 14 Tage
    • Welche Personen im Unternehmen kommen als handelnde Personen in Frage?
      • Die Themen für den geplanten Podcast sind die Grundlage für die Auswahl der richtigen Personen
      • CEO/Geschäftsführung als Sprachrohr des Unternehmens
      • Mitarbeiter können interviewt werden, um einen Einblick ins Unternehmen zu geben (Stärkung der Arbeitgeberattraktivität)
      • Führungskräfte und Mitarbeiter für die interne Informationsverteilung oder Wissensvermittlung
      • Kunden können interviewt werden, um die Produkte und Dienstleistungen zu positionieren
      • Externe Experten, die zu gewissen Themen, die im Fokus des Unternehmens stehen, interviewt werden
      • externe Moderatoren können beauftragt werden
  • Talente entwickeln (“Diversity" als Erfolgsfaktor für Unternehmen mit Victoria Wagner - Folgen #94 und #94)
    • Welche Faktoren sind wichtig für Unternehmen, um dem Thema Diversity seriös zu begegnen?
      • viele Unternehmen sehen insbesondere zu Beginn der “Diversity-Journey” das Thema Diversität zunächst nur als eine Genderfrage - das ist aber längst nicht alles
      • Insbesondere die Social Mobility (soziale Herkunft - bildungsnah/bildungsfern) wird oft vergessen
      • das Maß des Commitments aus der Top-Führungsebene ist entscheidend - Diversity ist Chef/-innen-Sache
      • Inklusion - alle Menschen mitnehmen (kein reiner Fokus auf Behinderung)
      • Diversity of Minds beachten (andere Sichtweisen, etc.)
    • Was sollten Unternehmen forcieren, um sich stärker dem Thema zu widmen?
      • Datenmanagement: Datenerhebung und -analyse (wo stehen wir heute eigentlich?)
      • Kennzahlen und KPI definieren (Zielgrößen - wohin möchte ich mich verändern?)
      • Die Förderung einer Unternehmenskultur, die inklusiv ist
      • Ein umfassendes Diversitätsverständnis
  • Talente entwickeln (“Teamentwicklung mit Prinzipien aus dem Spitzensport” mit Mario Reis - Folgen #97 und #98)
    • Wie können Unternehmen das Thema heute für sich nutzen?
      • Teamanalysten bzw. Teamarchitekten können Analysetools nutzen und Team- oder Teammitglieder-Daten kontinuierlich auswerten
      • Aufbereitung der Daten (DSGVO-Konform und abgestimmt mit dem Betriebsrat) für die Führungskräfte und Projekt- oder Teamverantwortlichen
      • Es geht primär nicht darum, immer nur die Besten für ein Team zu gewinnen, sondern viel mehr darum, das Potential der vorhandenen Teammitglieder zu heben
      • Die Teameffektivität und die Gruppendynamik stehen im Vordergrund
      • Befragungen der Teammitglieder in unterschiedlichen Zeitabständen
      • Dashboard/Cockpit für Führungskräfte und Teammitglieder
    • Welche Erkenntnisse können Unternehmen gewinnen
      • Auf Basis von Benchmarks (aus anderen Branchen und anderen Organisationen) können nach Teamarten unterschieden, Potentialvergleiche durchgeführt werden
      • Muster für negative und positive Entwicklungen können erkannt werden und entsprechend verändert oder verstärkt genutzt werden (evidenzbasierter Überblick)
      • Teameffektivität wird über 16 Dimensionen (Selbst- und Fremdbildbezüge) gemessen und validiert (z.B. Reibungsverluste, Handlungstransfer, Schnittstellenmanagement, Kommunikationsverhalten, etc.)
      • Aussagen dazu, was ist intrinsisch motiviert und was muss ggfs. extrinsisch sichergestellt werden

#Podcast #Audiomarketing #Arbeitgebermarke #Employerbranding #Diversity #Gender #Chancengleichheit #Inklusion #Socialmobility #LBGT #Talententwicklung #Teamentwicklung #Teameffektivität #Gruppendynamik #Highperformanceteams #Gaintalentspodcast

Links:

Webseite - www.gaintalents.com/blog; www.gaintalents.com/podcast

LinkedIn - https://www.linkedin.com/in/hansheinzwisotzky/

XING - https://www.xing.com/profile/HansHeinz_Wisotzky/cv

Facebook - https://www.facebook.com/GainTalents

Instagram - https://www.instagram.com/gain.talents/

Youtube - https://bit.ly/2GnWMFg

113 에피소드