Pflegehinweis - Quo Vadis Pflege - Interview mit Christine Vogler

49:05
 
공유
 

Manage episode 291399278 series 2910862
Player FM과 저희 커뮤니티의 Sonja Schneider-Koch 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.

Die Pandemie hat es uns allen mehr als deutlich gezeigt: Tausende von Intensivbetten können nicht genutzt werden, weil es an Pflegefachkräften fehlt. In der stationären Pflege traf das Krisenmanagement auf Mitarbeitende und Verantwortliche, die schon vor der Pandemie am Limit ihrer Kräfte die Bewohner*Innen versorgt haben. Experten erwarten nach der Pandemie den sog. Pflexit, die Flucht vieler Pflegefachkräfte aus dem Beruf.

Was ist los in Deutschland mit der Pflege? Warum schafft es die viertgrößte Industrienation der Welt nicht, einen professionellen Rahmen für Pflege zu schaffen? Wie ist das Selbstverständnis von Pflegefachkräften in Deutschland? Wie schaffen wir es, die Pflege als eine Profession mit eigener Selbstverwaltung endlich zu verorten?

Mit diesen Fragen gehen wir ins Gespräch mit Christine Vogler, Vizepräsidentin des Deutschen Pflegerates und hoffen auf Antworten!

Christine Vogler: Jg.1969 Dipl. Pflegepädagogin, Krankenschwester
Leiterin des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe gGmbh
Vizepräsidentin Deutscher Pflegerat e.V. (DPR)
Mitglied Gründungskonferenz Bundespflegekammer
Stellv. Vorsitzende Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) e.V.

9 에피소드