AdC 21: Wenn es heikel wird: Arbeit mit jugendlichen männlichen Sexualstraftätern

1:02:26
 
공유
 

Manage episode 304949396 series 2902673
Player FM과 저희 커뮤니티의 Kathi und Berni 콘텐츠는 모두 원 저작자에게 속하며 Player FM이 아닌 작가가 저작권을 갖습니다. 오디오는 해당 서버에서 직접 스트리밍 됩니다. 구독 버튼을 눌러 Player FM에서 업데이트 현황을 확인하세요. 혹은 다른 팟캐스트 앱에서 URL을 불러오세요.
Bevor es los geht hier eine Triggerwarnung! Wir sprechen in der Folge über sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung. Pass bitte gut auf dich auf. Was ist der Unterschied zwischen Therapie und Behandlung? Welche Dynamiken gelten in einem so genannten Zwangskontext? Und wie kann die Behandlung eines Täters dem Opferschutz dienen? Peter Wanke ist (systemischer) Psychotherapeut seit 1992 und nach vielen Stationen in der Kinder- und Jugendhilfe auch Gründer des Verein Limes, der ambulante Beratung und Behandlung für sexuell grenzverletzende männliche Jugendliche und junge Erwachsene anbietet. Seine Fallgeschichte gibt Einblick in die komplexe Arbeit mit Tätern und erklärt, warum die ernsthafte Auseinandersetzung mit der Tat oft die beste Präventionsform ist. Mehr über Peter findest du hier: https://psychotherapie-wanke.at/ Mehr über den Verein Limes findest du hier: https://www.vereinlimes.at/

24 에피소드