Schweiz Politik 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Im Podcast Mauros Welt trifft ein junger und neugieriger Mann („Mauro“, Name der Redaktion bekannt) auf Persönlichkeiten, welche ihn faszinieren, beeindrucken, interessieren und/oder sympathisch sind. Von aktuellem, intellektuellem bis zu „füdli blödem“ ist alles möglich. Egal ob Digitalisierung, Sport, Kultur, Humor oder einfach nur Unterhaltung, hier findet garantiert jeder was.
 
F
Forum

1
Forum

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
매달+
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
"Knackeboul, mach lieber wieder Musik und halte dich aus der Politik raus!“ wird mir seit Jahren aus Troll-Kehlen in Drunterkommentaren zugeschrien. Mit diesem Podcast tue ich das genaue Gegenteil. Wobei, was ist schon Politik? Oder was nicht? Und schon gehts los. Ich halte hier in regelmässigen Abständen stundenlange Monologe zu soziokulturellen Themen und freue mich, wenn sich das eine oder andere schwarze Schaf hierhin verirrt.
 
Der Ort für mehrteilige Podcast-Serien der «NZZ am Sonntag». Intelligentes Hörvergnügen zum Mitnehmen. Jetzt aktuell: «Vermisst: Ursula Koch» Sie war eine der prominentesten Politikerinnen und zugleich eine der umstrittensten: Ursula Koch hat polarisiert. Die erste Präsidentin der SP Schweiz zog sich vor zwanzig Jahren nach parteiinternen Querelen radikal aus der Öffentlichkeit zurück – bis heute. This Wachter und Katharina Bracher machen sich auf die Suche nach Ursula Koch.
 
V
Vetters Töne

1
Vetters Töne

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
매달
 
Der Mundartkünstler Gabriel Vetter verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte Archiv-Aufnahmen von Prominenten aus Politik, Sport und Gesellschaft. Er fügt zusammen, was nicht zusammen gehört und macht sich seinen bissigen Reim darauf. Der in Schaffhausen geborene Slam Poet, Kolumnist und Autor wurde für sein erstes Bühnenprogramm «Tourette de Suisse» mit dem Salzburger Stier 2006 ausgezeichnet. verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte ...
 
D
Doppelpunkt

1
Doppelpunkt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
매달
 
Der «Doppelpunkt» bearbeitet gesellschaftlich, politisch, wirtschaftlich und kulturell relevante Themen aus dem Inland, die ein breites Publikum interessieren. Dieser Podcastfeed ist eingestellt. Das heisst jedoch nicht, dass Sie auf Hintergrundgeschichten aus dem Gesellschaftsbereich von Radio SRF verzichten müssen. Diese gibt es jede Woche bei «Input»: www.srf.ch/input Zahlreiche weitere SRF-Podcasts, vom Krimi über Wissenschaft bis hin zu hintergründigen und aktuellen Politikformaten, fin ...
 
Loading …
show series
 
Nach dem Ständerat diskutiert am Mittwoch der Nationalrat über das Budget für das kommende Jahr. Während die SVP bei den Personalkosten sparen will, fordert die Linke eine Verdoppelung der Kohäsionsmilliarde an die EU-Oststaaten. Im «Politikum» diskutieren die Schaffhauser SP-Nationalrätin Martina Munz und die Baselbieter SVP-Nationalrätin Sandra S…
 
Was aus österreichischer und Schweizer Perspektive überraschend ist am Ampel-Koalitionsvertrag. Und wie teuer es in der Schweiz ist, zu schnell zu fahren.Vereinigte Staaten von Europa! SPD, Grüne und FDP nehmen sich in der Europapolitik einiges vor. Ist das realistisch oder nur Träumerei? Und warum das Wort “Schutzgüterabwägung” im Koalitionsvertra…
 
Unternehmen im regionalen öffentlichen Verkehr sollen künftig keine Gewinne mehr machen dürfen. Darüber ist sich die Politik einig. Doch einige Details im neuen Personenbeförderungsgesetz geben zu diskutieren. So etwa die Forderung, dass regionale ÖV-Unternehmen vergünstigte Tageskarten an Schulklassen abgeben sollen. Im «Politikum» diskutieren die…
 
Unsere Nachbarländer Deutschland und Österreich verschärfen die Regeln im Kampf gegen Corona beträchtlich. Auch hierzulande steigen die Infektionszahlen an. Trotzdem ist es in der Schweiz auffällig ruhig. Der Bundesrat sieht (noch) keinen Handlungsbedarf. Das könnte sich bald ändern. Einzelne Kantone machen bereits in Eigenregie vorwärts. Der Kanto…
 
Warum prescht gerade Österreich bei der Corona-Impfpflicht vor, und sollten Deutschland und die Schweiz folgen? Und: Sehnsuchtsort TankstelleAb Februar 2022 sollen alle Österreicherinnen und Österreicher verpflichtet sein, sich gegen Corona zu impfen. Dabei hatten die Regierenden genau das lange Zeit ausgeschlossen. Wie kam es zum Sinneswandel und …
 
Was früher der Leserbrief, ist heute der Onlinekommentar. So kann man zu einem Thema, das auf Radio oder TV SRF behandelt wird, seine Meinung schreiben und mit anderen Kommentierenden in einen Austausch treten. Seit einigen Wochen ist das nicht mehr bei jedem News-Beitrag möglich. Warum? «Ertragt ihr keine anderen Meinungen mehr?» nervten sich Zuhö…
 
Beim Livepodcast auf der Buchmesse Wien sprechen wir mit der Autorin Angela Lehner über das Aufwachsen in der Osttiroler Provinz und die Spaltung zwischen Stadt und Land.“Unsere Stadt heißt Tal und das ist alles, was man wissen muss.” Über eine 15-Jährige und ihre Freunde und ihre Jugend in der Tiroler Provinz schreibt Angela Lehner in ihrem neuen …
 
Was für ein historischer Moment. Ein Mauerfall auch bei uns in der Schweiz. Die Migros öffnet ihre Grenzen für Alkohol und Tabak. Bald könnte also Wein in den Regalen stehen. In dann sogenannten Dutti-free-Shops. Was dies alles für Auswirkungen hat? Abwarten und Tee trinken. Mit Schuss. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Pr…
 
Steht die Stimmbevölkerung hinter dem Covid-Zertifikat und ganz generell hinter den Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie? Über das Covid-19-Gesetz wird heftig debattiert. Bereits zum zweiten Mal stimmt die Bevölkerung am 28. November über das Covid-19-Gesetz ab – weil das Parlament am Gesetz verschiedene Änderungen vorgenommen hat und gege…
 
Warum liegen Österreich, die Schweiz und Deutschland bei den Corona-Impfungen so weit zurück und ist 2G die Antwort? Und: wer bei uns Instrumente lernt.Österreich macht den Anfang: Seit dieser Woche reichen Corona-Tests nicht mehr um beispielsweise in Restaurants zu kommen. Das Land stellt von 3G auf 2G um. Aber wird das auch kontrolliert? Und hilf…
 
Heute werden die Richterinnen und Richter für das Bundesgericht vom Parlament gewählt. Die Justizinitiative will das ändern – und die Richter im Losverfahren bestimmen. Damit soll das Bundesgericht unabhängiger von den Parteien werden. Doch die Initiative ist umstritten. Die Initiative fordert, dass der Bundesrat eine unabhängige Expertenkommission…
 
Mit welcher Strategie die Vertreter von Deutschland, der Schweiz und Österreich zum Klimagipfel fahren. Und warum Genf Werbung im öffentlichen Raum einschränken will.Die Alpenländer allein sind viel zu klein um einen echten Effekt auf den Klimawandel zu haben – aber entbindet sie das von ihrer Verantwortung? Wir besprechen, wie unsere Länder beim K…
 
Derzeit sind in der Schweiz mehr als 10000 Pflegestellen unbesetzt. Bis 2030 fehlen schätzungsweise 70'000 Pflegende. Denn wegen der steigenden Lebenserwartung nimmt die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen stetig zu. Was tun gegen den «Pflege-Notstand»? In vier Wochen stimmt die Schweiz über die Pflegeinitiative ab. Die Volksinitiative will die A…
 
In Österreich stecken Politik und Medien im Inserate-Sumpf, wie abhängig ist der Journalismus in der Schweiz und in Deutschland von der Politik? Und: NationalfeiertageIm Zentrum des Skandals um Sebastian Kurz stehen Mauscheleien zwischen Regierenden und Medien. Warum zahlt der Staat in Österreich Millionen an Verlage und was kriegt er dafür? Und wa…
 
Es wird knapp. Und zwar alles. Das lesbare Papier, Raum zum Wohnen, pflegende Kräfte, diese kleinen Chipsdinger und die überaus wichtigen Aprikosen für den Schnaps. Und alles hängt ja von allem ab. Ein Teufelskreis. Da helfen nur noch eine Handvoll recycelte Zaubersprüche. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Prominenten aus …
 
Die Schweiz sagte 2017 an der Urne ja zur Energiewende und damit ade zu Atomkraftwerken. In Zukunft soll unser Strombedarf aus erneuerbarer Energie kommen. Wind gilt als prima Ergänzung im Winter zu Wasserkraft und Solarenergie. Klingt praktisch und unkompliziert, ist in der Umsetzung aber komplex. Der lange Weg Bis zum Betreiben eines Windparks ve…
 
Der Kanzler ist weg, es lebe der Kanzler: wir reden über den Nachfolger von Sebastian Kurz und die Zukunft der ÖVP. Und über die deutsche Ampel.Wie schlägt sich Alexander Schallenberg als neuer österreichischer Kanzler? Wir schauen auf die Tage nach dem spektakulären Rücktritt von Sebastian Kurz, den dieser nur als “zur Seite treten” verstanden wis…
 
In Wohnquartieren ist Tempo 30 bereits gang und gäbe. Nun wollen viele Städte und Gemeinden auch ausserhalb der Quartiere, auf den Hauptverkehrsachsen, das Tempo drosseln. Gas geben vor allem die Städte Zürich und Winterthur. Im Juli haben die Stadtregierungen von Zürich und Winterthur beschlossen, auf den Strassen weitgehend Tempo 30 einzuführen. …
 
Was bitte ist da bloß in Österreich los und wie geht es weiter? In einer Sonderfolge besprechen wir die Ermittlungen gegen Kanzler Sebastian Kurz und seine Partei.Gekaufte Berichterstattung, vermeintliche Studien, die verschwunden sind, Pöbeleien gegen Parteifreunde und vor allem ein Menschen- und Politikbild zum Gruseln: Die Vorwürfe und Ermittlun…
 
Der Schweizer Wolfsbestand wächst. Aber auch die Nutztierrisse nehmen zu. «Die Wölfe verlieren ihre Scheu, es muss einfacher werden, problematische Tiere zu schiessen», sagen die einen. «Die Hürden zum Abschuss müssen hoch bleiben», sagen andere und verweisen auf den ausbaufähigen Herdenschutz. Herdenschutz Bundesbern und die Kantone plädieren für …
 
Warum schon viel mehr Deutsche im All waren als Schweizer und Österreicher. Und: Wer hat hier eigentlich die schlechteste politische Rücktrittskultur?Armin Laschet klammert sich an den CDU-Vorsitz – muss das so sein? Wir besprechen, für welche Fehler Politikerinnen und Politiker in der Schweiz, Deutschland und Österreich so zurücktreten und für wel…
 
Was hat so ein James Bond nicht alles auf seiner Traktandenliste. Sich gegen Rücktritte von Bundesräten stemmen, die Ampeln schalten in Deutschland, monetäre Impfanreize verteilen und neutral für das Volk entscheiden. Aber er schafft das. Null mal Null gibt schliesslich Sieben. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Prominenten…
 
Die Schweiz hat sich zur Halbierung ihres CO2-Ausstosses verpflichtet. Erreicht werden soll dies unter anderem durch grünere Heizungen. Glarus hat ein Verbot von Ölheizungen bei Neubauten und Sanierungen beschlossen. Aber sind Verbote der richtige Weg? Es war ein politischer Paukenschlag: Anfang September hat die Glarner Landsgemeinde einen wichtig…
 
Ausgerechnet die Deutschen müssen nach der Wahl improvisieren – aber das Spektakel spielt in Österreich. Und: schlimme und nicht so schlimme SchnäpseNach der Bundestagswahl in Deutschland: Wie sehr wird sich das Land verändern und sind Grüne und Liberale tatsächlich die Richtigen, um zuerst eine Regierung zu sondieren? Gleichzeitig ziehen die Querd…
 
Noch diese Woche könnte der Bundesrat seinen Entscheid widerrufen, dass die Gratis-Coronatests per 1. Oktober kostenpflichtig werden. Damit müsste die Allgemeinheit weiterhin präventive Tests mitzahlen, wenn Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, zum Beispiel ins Restaurant, ins Fitness oder ans Konzert wollen. Ende August hatten sich SVP u…
 
Warum wählen in der Schweiz fast alle per Brief, während Deutsche und Österreicher noch in die Kabine laufen? Außerdem: Was James Bond in den Alpen angerichtet hat.Zur Urne geht hier fast niemand mehr: 90 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer stimmen per Brief ab. In Deutschland haben viele schon Sorgen, weil es bei der Bundestagswahl vielleicht…
 
Die Ausweitung der Zertifikatspflicht betrifft nicht nur die Freizeit. Eine grosse Änderung erfährt auch die Arbeitswelt. Gibt es bald abgetrennte Personalrestaurants? Büros für Mitarbeiter mit und ohne Zertifikat? Maskenpflicht nur noch für Ungeimpfte im Betrieb? Der Bundesrat hat beschlossen, dass Arbeitgeber ihre Angestellten fragen dürfen, ob s…
 
Der Bundesrat will die Import-Zölle auf Industrieprodukte abschaffen und so die Wirtschaft von bürokratischem Aufwand befreien. Die Wirtschaft freut's, links-grüne Parteien warnen vor einem Loch in der Bundeskasse. Die Argumente tauschen aus: * Regula Rytz, Nationalrätin der Grünen aus dem Kanton Bern * Olivier Feller, FDP-Nationalrat aus der Waadt…
 
Im deutschen Wahlkampf werden wieder sozialistische Bedrohungen beschworen – funktioniert das auch in der Schweiz und Österreich? Und: ein Ticket für alle BahnenStaatsratschefin Esken, "Enteignungs-Kevin": In Deutschland haben Konservative eine Kampagne gegen vermeintliche und tatsächliche Sozialisten losgetreten. Warum funktioniert die Warnung vor…
 
Frauen sollen künftig bis 65 arbeiten. Darauf hat sich das Parlament in der Sommersession geeinigt. In der Herbstsession geht es nun um die Frage, wie stark jene Frauen entschädigt werden sollen, die unmittelbar von der Erhöhung des Rentenalters betroffen wären. Im Studio von SRF 4 News waren zu Gast: * Marina Carobbio Guscetti, SP-Ständerätin Tess…
 
Wenn was läuft in unserem Land, dann sind das die Grubengrabgeräte. Da gibt es tiefe Gräben aus Rösti und auch aus Impfstoff. Grosse Gruben aus Stadt und Land. Und auch auffällige Risse zwischen Homo und Ehe. Und jetzt? Ganz einfach. Gräben graben nur noch mit Zertifikat. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Prominenten aus P…
 
Der Bundesrat hat, nach einer Vernehmlassung bei den Kantonen, heute entschieden: Die Zertifikatspflicht für unter anderem Restaurants, Fitnesszentren, Museen, Bars und Hallenbäder kommt ab Montag, 13. September. Nicht einverstanden mit Zertifikatspflicht Gegen eine Ausweitung der Zertifikatspflicht ist der Schweizerische Gewerbeverband. Man habe s…
 
Wie war die Urlaubssaison in den Alpen, warum hat die Pandemie den Fachkräftemangel im Tourismus verstärkt? Und: Jetzt traut sich auch die Schweiz die Ehe für alle.Mit Plastikhandschuhen am Frühstücksbüffet, mit Maske im Foyer: Wir fragen, wie spaßig die Sommersaison in den Tourismusgebieten in der Schweiz und Österreich war, warum manche Regionen …
 
Die Corona-Fallzahlen sind hoch – die Pandemie ist nicht unter Kontrolle. Die Behörden setzen voll auf die Covid-Impfung – doch ein Teil der Bevölkerung will sich nicht impfen lassen. Ist mehr Druck die Lösung? Mit der geplanten Ausweitung der Zertifikatspflicht sollen Ungeimpfte dazu gebracht werden, sich impfen zu lassen. Braucht es diesen Druck …
 
Ausgerechnet die deutschen Sozialdemokraten sind obenauf – warum und was können die Parteifreunde in der Schweiz und Österreich davon lernen? Und: FahrradwegeReicht es etwa schon, keine Fehler zu machen? Olaf Scholz und die SPD führen in den Umfragen zur deutschen Bundestagswahl. Dabei müssen sie sich, anders als die SPÖ, auch noch mit der Linkspar…
 
Mit ihrer Initiative fordern die Jungsozialisten (Juso) höhere Steuern auf hohe Kapitalgewinne – und wollen damit die Reichsten treffen. Führt dies zu mehr Steuergerechtigkeit oder schadet es dem Standort Schweiz? In der Schweiz ist das Geld sehr ungleich verteilt: So besitzt das reichste Prozent der Bevölke-rung mehr als 40 Prozent aller privaten …
 
Die Jungen sind noch nicht geimpft, trotzdem soll es in unseren Ländern keinen Lockdown geben. Außerdem: Was man in der Schweiz und Österreich für Lastenräder tut.Warum liegt die Inzidenz in der Schweiz schon wieder bei 200, und sagt das überhaupt noch was aus? Wir diskutieren darüber, was in der vierten Corona-Welle anders ist. Und was unsere Länd…
 
Aus dem Sommerloch raus. Und hinein in die wichtigen Fragen. Homeoffice im Ausland? Delta als Schulfach? Nusstorte ohne Nüsse? Und vor allem. Was tun wegen Afghanistan. Hier bietet sich Deutschland als Vorbild. Eine Menge Bier und einen grossen Stein evakuieren. Sicher ist sicher. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Prominen…
 
Sieben Jahre dauerte der parlamentarische Prozess. Bundesrat und Parlament sagten ja zur «Ehe für alle». Der Staat solle den Menschen nicht vorschreiben, wie sie ihr Privat- respektive Familienleben zu gestalten haben. Dagegen wurde das Referendum ergriffen. Die Abstimmung ist am 26. September. «Ehe für alle» - Gut zu wissen * Heute können gleichge…
 
Erst- und Zweitstimme, Listen, Überhangmandate und prekäre Nichtwähler: alle Antworten zum deutschen Wahlkampf und zur Frage, warum der diesmal so öde istAm 26. September wählen die Deutschen – ja, was eigentlich? Und wie? Kandidaten? Parteien? Kanzler? Was hat es nochmal mit den Erst- und Zweitstimmen auf sich und warum wird der Bundestag bei jede…
 
Es ist Sommerpause. Wir alle stehen davor und wissen gar nicht mehr wie das geht. So ein Sommer. Und dann schauen wir genauer hin und sehen das grosse Sommerloch. Als Teil der Realität. Zum Anfassen. Es ist aber völlig klar. Wir werden auch in Zukunft damit leben müssen. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Prominenten aus Po…
 
Wie gelang es den Habsburgern, jahrhundertelang riesige Gebiete zu beherrschen, und warum sind sie in Deutschland so wenig präsent?Sie kontrollierten lange Zeit große Teile Europas und teils sogar in Übersee – die Habsburger sind eines der mächtigsten Adelsgeschlechter in der europäischen Geschichte und ganz sicher das transalpinste. Wir erklären i…
 
In Österreich heulen jeden Samstag die Warnsirenen, in der Schweiz sind Hochwasser-Versicherungen Pflicht: Sind die Länder besser auf Fluten vorbereitet als Deutschland?Das Tief Bernd hat in Deutschland die schlimmste Hochwasserkatastrophe seit fast 60 Jahren ausgelöst. Wir berichten über den Stand der Rettungsarbeiten und darüber, wie schwer es au…
 
Was die neue globale Mindeststeuer für Unternehmen für die Schweiz, Deutschland und Österreich bedeutet. Und wer bei uns noch Tour De France gucktVon 45 auf 21 Prozent: so stark sanken in den westlichen Industriestaaten seit 1985 die Steuersätze für die Gewinne, die Unternehmen machen. Jetzt soll dem “race to the bottom” ein Boden eingezogen werden…
 
Das Klima wird verlegt. Die Datensicherheit nach irgendwohin verlagert. Und Flugzeuge über dem grossen Teich eingeschoppt. Genau 36 35er sollen es sein. Wenn die dann mal alle auf einmal fliegen, ist der Himmel über der Schweiz sternhagelvoll. Was das Radio ja so interessant macht, sind die Stimmen von Prominenten aus Politik, Sport und den Medien.…
 
An deutschen Unis rebellieren (nicht mehr ganz) junge Akademikerinnen gegen die Arbeitsbedingungen. Und in den Alpen fliegen wieder viele Bartgeier rum.#Ichbinhanna heißt das Schlagwort, unter dem Doktoranden, Post-Docs und sonstige Angehörige des akademischen Unter- und Mittelbaus darüber klagen, wie sie behandelt werden. Dass sie sich von Jahresv…
 
Nächste Woche beginnt die Sommer-RS: Rund 8500 Rekrutinnen und Rekruten – vor allem Männer – rücken dann in den Militärdienst ein. Männer müssen, Frauen dürfen. Ist das unfair? Sollten auch Frauen Dienst leisten müssen? «Jeder Schweizer ist verpflichtet, Militärdienst zu leisten. Für Schweizerinnen ist der Militärdienst freiwillig.» So steht es in …
 
Österreicher und Schweizer klingen immer mehr wie Deutsche: Verlieren die beiden Länder ihr eigenes Hochdeutsch? Außerdem: die Formel-1-Begeisterung in den AlpenNein, es gibt nicht das eine Hochdeutsch, es gibt deren drei: Eins in Österreich, eins in der Schweiz und eines in Deutschland. Bestellt der eine ein Seidl, ordert der andere eine Stange un…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login