Schweiz Politik 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Vom Hinterzimmerdeal bis zur Volksinitiative. Wir erzählen Geschichten aus der Schweizer Politik. Alle 14 Tage. #srfeinfachpolitik Schweizer Politik - das bedeutet politische Vor- und Gegenstösse, geheime Kommissionssitzungen, Referenden, Interpellationen, Vernehmlassungen und vieles mehr. Manchmal superspannend, manchmal aber auch sehr anstrengend. Und für Nicht-Politiker ist nicht immer einfach zu erkennen: Was geht das alles MICH an? Einfach Politik leistet da Abhilfe. Wir zeigen auf, was ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Der Ort für mehrteilige Podcast-Serien der «NZZ am Sonntag». Intelligentes Hörvergnügen zum Mitnehmen. Jetzt aktuell: «Vermisst: Ursula Koch» Sie war eine der prominentesten Politikerinnen und zugleich eine der umstrittensten: Ursula Koch hat polarisiert. Die erste Präsidentin der SP Schweiz zog sich vor zwanzig Jahren nach parteiinternen Querelen radikal aus der Öffentlichkeit zurück – bis heute. This Wachter und Katharina Bracher machen sich auf die Suche nach Ursula Koch.
 
Hey, wir, Marwin und Florian, sprechen einmal wöchentlich über Themen rund um Studium, Karriere und Produktivität. Wir teilen unsere Erfahrungen und sprechen über aktuelle Herausforderungen hinsichtlich der oben genannten Themen. Die Interessensgebiete von "UZH meets HSG" reichen von Consulting, Banking über Auslandssemester an der Universität bis hin zu Politik und Wirtschaft.
 
Loading …
show series
 
Die Kraft des Kollektivs in zwei neuen Produktionen des Schweizer Regisseurs Milo Rau, Detektive im Homeoffice im Stück der freien Theatergruppe «Schauplatz International» und ein Wal im Garten, eine Illustratorin von Sabine Rufener Gleich zwei neue Produktionen des Schweizer Regisseurs Milo Rau laufen derzeit an: In «Das neue Evangelium» wendet er…
 
Die grüne Stadträtin Karin Rykart und ihr Kollege Daniel Leupi treten bei den Wahlen 2022 wieder an. Die Grünen wollen aber nicht nur ihre zwei Stadtratssitze verteidigen. Sie wollen einen dritten Sitz erobern. Wie realistisch sind diese Pläne? Weitere Themen: * Corona-Bonus für gewisse Stadtzürcher Angestellte * Der Surfpark Regensdorf ist ein wic…
 
Das Arbeitsgericht Bülach hat entschieden: Die Umkleidezeit am Spital Bülach muss rückwirkend ab 2016 vergütet werden. Die Klägerinnen und Kläger erhalten durchschnittlich vier Wochen Ferien zugesprochen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Weitere Themen: * Grüne Stadt Zürich: Karin Rykart und Daniel Leupi wollen bei den Stadtratswahlen nächs…
 
Regensdorf ist einen grossen Schritt weiter. Die Gemeinde kann das Areal, auf dem der Surfpark gebaut werden soll, umzonen. Der Zürcher Regierungsrat hat den für die Gemeinde und Initianten wichtigen Entscheid gefällt. Das hat die Baudirektion gegenüber dem Regionaljournal bestätigt. Weitere Themen * Der Industriekonzern Bucher hat 2020 unter der P…
 
In den letzten Jahren sind queere Schriftstellerinnen und Schriftsteller in der Literaturbranche sichtbarer geworden. Sie fordern mehr Teilhabe und bemühen sich, gesellschaftliche Normen zu hinterfragen. Nur: Was ist queere Literatur? Weshalb braucht es dieses Label? Viele Romane der vergangenen Jahre wie etwa von Sasha Marianna Salzmann, Ronya Oth…
 
Ab Mittwoch dürfen Restaurants im Kanton Zürich mittags wieder Gäste bewirten. Zutritt haben aber nur Mitarbeitende, die draussen arbeiten: im Landwirtschaftssektor, Handwerker, Bau- und Strassenarbeiter sowie Berufstätige im Bereich Montageservice. Weitere Themen: * Gesundheitsminister Alain Berset zu Gast am Flughafen Zürich * Erstmals keine neue…
 
Der FDP-Politiker Michael Baumer tritt bei den Stadtratswahlen 2022 nochmals an. Dies hat er heute bekannt gegeben. Immer mehr deutet auch darauf hin, dass auch sein Parteikollege Filippo Leutenegger nochmals antritt. Weitere Themen: * Dolder-Besitzer Urs Schwarzenbach muss Millionen-Busse bezahlen * Schaffhauser Hartmann-Gruppe hat ein gutes Gesch…
 
Im Rahmen einer neuen Verfassung will das Parlament die Schulpflege radikal verkleinern. Noch ist aber nichts defintiv entschieden. Weitere Themen: * Zürcher Obergericht verurteilt Radarwarner. * Kistenpass im Kanton Schaffhause wird wegen Amphibienwanderung gesperrt.저자 Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Stellen Sie sich vor, Sie werden festgenommen, auf den Polizeiposten gebracht und Ihnen wird eröffnet, Sie werden in Untersuchungshaft gesetzt. Gegen 2000 Personen sitzen zur Zeit in der Schweiz in U-Haft. Untersuchungshaft ist ein Ausnahmezustand. In «Kontext» berichtet ein Mann, der dreimal in U-Haft war. Der Aargauer Gefängnisseelsorger Thorsten…
 
Angestellte der reformierten Kirche in der Stadt Zürich können sich ab sofort kostenlos auf Corona testen lassen. Diese Regelung gilt auch für Personen ohne Symptome. Die grösste Kirchgemeinde der Schweiz will so einen Betrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten. Weitere Themen: * Tag der Wiedereröffnung: Das Shopping-Erlebnis in Zürich * Tag der Wi…
 
Am Tag der Wiedereröffnung sind viele Leute an der Zürcher Bahnhofstrasse unterwegs. Der Sonnenscheint lockt die Bevölkerung nach draussen. Wie der Augenschein vor Ort zeigt, werden Maskenpflicht und Schutzkonzepte beim Shopping gut eingehalten. Weitere Themen: * Kanton Zürich streitet mit Bund wegen Kurzarbeit * Abstimmungen an der Urne werden ver…
 
Der Kanton Zürich habe vieles richtig gemacht, so das Fazit der Zürcher Gesundheitsdiretkorin Natalie Rickli nach einem Jahr Corona. Vor allem dank den Mitarbeitenden im Gesundheitswesen. Wenn es um die Zürcher Spitalplanung geht, dürfte das den kleinen Spitälern aber nicht helfen. * 50 Prozent mehr Lärmklagen letztes Jahr in der Stadt Zürich. * Gr…
 
Zusammenfassung der Episode Ein Albtraum für jeden Studenten - Krank werden kurz bevor die Prüfungen losgehen. Marwin und mir ist jedoch genau das während unseres Bachelors passiert. In der heutigen Folge UZHmeetsHSG sprechen wir über unsere Erfahrungen hinsichtlich dieser Situation und was du in diesem Fall tun solltest. Natürlich sollte dein Verh…
 
1904 beginnen Oskar und Magdalena Heinroth 1000 Vögel von Hand aufzuziehen. Sie leben zusammen mit Kormoranen, Bekassinen, Adlern und Ziegenmelkern. 1924 liegt ihr vierbändiges Werk vor, mit einmaligen Fotografien und Texten, die ans Nature Writing erinnern. Die Verhaltensforschung ist geboren. Mit der Aufzucht von 1000 Vögeln und der exakten Dokum…
 
Seit einem Jahr hat die Corona-Pandemie den Kanton Zürich fest im Griff. Die Zürcher Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli zieht Bilanz. Welche Aufgaben hat der Kanton Zürich gut gelöst? Was muss besser werden? Und wann verfügt der Kanton Zürich endlich über genug Impfstoff für die Bevölkerung? Die weiteren Themen: * Die Staatsanwaltschaft stellt ei…
 
Der Wahlkampf für die Zürcher Stadtratswahlen 2022 nimmt Fahrt auf. Der Zürcher SVP-Nationalrat Alfred Heer will einen Sitz erobern. Er berät sich aktuell mit der Findungskommission. Allerdings spricht diese auch mit Gregor Rutz, Hans-Ueli Vogt oder Mauro Tuena, so die «Schweiz am Wochenende.» Weitere Themen: * Zwei Winterthurer Islamisten bleiben …
 
Und: Bei immer mehr schwierigen Operationen üben die Ärzte vorher, z.B. mit einem Simulator für Hirnoperationen. * Rund 3% der Treibhausgase weltweit werden von Schiffen ausgestossen, Tendenz steigend. Fracht- und Passagierschiffe werden deshalb mittelfristig auch ihre CO2 Emissionen reduzieren müssen, wenn die Klimaneutralität erreicht werden soll…
 
Die kleine Aussenseiterpartei «Alternative Liste» in der Stadt Zürich muss um ihren Sitz zittern, den die Konkurrenz ist gross. Bei den Stadtratswahlen werden sie entweder mit dem langjährigen Gemeinderat Walter Angst oder mit der wenig bekannten Gemeinderätin Olivia Romanelli antreten. Weitere Themen: * Studie der Universität Zürich zeigt: Acht Pr…
 
Alt-CVP-Ständerat Carlo Schmid enerviert sich ob des Prozederes zur Wahl der neuen Bundesanwältin, des neuen Bundesanwalts. Die Gerichtskommission des Parlaments hat entschieden, die Leitung der Bundesanwaltschaft neu auszuschreiben. Zum dritten Mal innert kurzer Zeit. Weiter diskutieren: * Claudia Wirz, Journalistin und Publizistin, lange bei der …
 
Der erste Zürcher Stadtrat der kleinen Linksaussen-Partei «Alternative Liste» will bei den Stadtratswahlen 2022 nicht mehr antreten. Nach neun Jahren wolle er ein wichtiges Kapitel in seinem Leben abschliessen, begründet Richard Wolff seinen Rückzug. Die Al will ihren Sitz verteidigen. Weitere Themen: * Das Rafzerfeld wird ökologisch aufgewertet. *…
 
Der Kanton Zürich will mit einer Vereinbarung mit dem Verein der Schweizer Plastik-Recycler dem Plastik-Recycling Schub verleihen. Doch die Gemeinden beissen nicht so recht an und auch die grossen Städte zögern. Weitere Themen: * Kein klassisches Museum: Das Technorama in Winterthur bleibt weiter geschlossen. * Verlorene Stadtratssitze: Die bürgerl…
 
Die SBB ist in der Krise. Kritiker sagen: Pannen, Verspätungen und Lokführermangel sind Symptome einer verfehlten Politik. Der SRF Podcast «Einfach Politik» fragt: setzt man beim Vorzeige-ÖV die falschen Prioritäten? Die Kritik an der SBB reisst nicht ab: Der Umbau des Unternehmens von der Staatsbahn zur Aktiengesellschaft habe die Rendite zu stark…
 
Rauchzeichen – Das Interview Alle Infos rund um den Podcast auf kath.ch.Ihr habt Fragen oder Themenvorschläge für weitere Folgen? Schreibt uns: rauchzeichen@kath.ch.Raphael Rauch berichtet in seinem wöchentlichen News-Update über Aktuelles aus der Katholischen Kirche.Der Jesuit Christian Rutishauser gibt regelmäßig in seinem Blog Einblicke in das, …
 
Gesichtserkennungssoftware verspricht mehr Sicherheit und Effizienz. Gleichzeitig befürchtet man dadurch Einschränkungen der persönlichen Freiheit und Privatsphäre. In einer leistungsorientierten Optimierungskultur ist diese Technologie fast nicht aufzuhalten. Wie sollen wir damit umgehen? «Gesichtserkennung ist eine hochriskante Technologie, die t…
 
«Hingabe», der Début-Roman der französischen Hebamme Bénédicte Belpois stürmt in Frankreich die Bestsellerliste. Er erzählt die Geschichte einer «amour fou», einer Liebe voller Leidenschaft, Gewalt und Abhängigkeit. Der Roman ist alles andere als politisch korrekt. Suiza ist blond, zart und sinnlich. Sie taucht eines Tages plötzlich in einem spanis…
 
Niemand dürfte Lügen wohl grundsätzlich gutheissen. Gleichzeitig hat niemand wohl noch nie gelogen. Die Fähigkeit zu lügen markiert einen wichtigen Schritt in der Menschwerdung. Und die moralische Frage ist nicht immer eindeutig. Wir Menschen lügen, was das Zeug hält: Um andere zu schädigen oder um uns zu bereichern. Wir lügen aber auch aus Nettigk…
 
Eine Koalition internationaler Organisationen versucht seit 30 Jahren, das Polio-Virus auszumerzen. Massenimpfungen liessen die Fallzahlen um über 99 % sinken. Doch die restlose Ausrottung ist schwierig. Scheitert das Projekt, könnte das Virus zurückkommen - mit schweren Folgen für unzählige Kinder. Kinderlähmung war bis Mitte 20. Jahrhundert sehr …
 
Zusammenfassung der Episode Party, Sonne und Spaß - All das habt ihr euch natürlich nach dem erfolgreichen Abschluss des ersten Jahres eures Studiums verdient. In der heutigen Folge UZHmeetsHSG möchten wir euch Möglichkeiten aufzeigen, wir ihr die Semesterferien trotzdem ganz im Sinne eurer Karriere und eures Studiums nutzen könnt. Ist es sinnvoll …
 
Alleinerziehende Väter trifft man eher selten. Sie haben unter den Alleinerziehenden einen Sonderstatus. In der Schweiz und in Deutschland machen sie gerade mal zwischen 10 und 15 % der Einelternfamilie aus. Sie kochen, putzen, gehen arbeiten und abends bringen sie allein die Kinder ins Bett. Alleinerziehende Mütter und Väter. Trennt sich ein Paar,…
 
In der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag hat der Mars-Rover «Perseverance» auf dem Boden des Roten Planeten aufgesetzt. Der technisch ausgefeilteste Mars-Rover, der je gebaut wurde, soll nach Spuren von früherem Leben suchen. Ausserdem: Die Corona-Wirte: Wo kommt eine nächste mögliche Pandemie her? Neue Coronaviren könnten ganz verschiedene Tier…
 
Sagt Cécile Bühlmann zum neuen Bischof des Bistums Chur. Die Freitagsrunde diskutierte weiter über Covid-Massnahmen, die der Bundesrat vorgeschlagen hat. Zu reden geben auch Videos, die ein Zürcher Oberrichter auf einer Platform veröffentlicht hat und vom Gericht zurückgepfiffen wurde. Die Freitagsrunde mit: * Cécile Bühlmann, früher Nationalrätin …
 
«Jedes Mal, wenn ich meine Augen öffne, habe ich Albträume», so Serpil Unvar, die Mutter von Ferhat. Er und acht andere wurden vor einem Jahr bei dem rassistischen Anschlag in Hanau getötet. Wie geht es den Angehörigen heute? Und wie sieht ihr Kampf um Aufklärung und gegen Rassismus aus? Ein Rassist tötete. Er war den Behörden bekannt. Keiner hat i…
 
Rauchzeichen – Das Theologische Quartett Alle Infos rund um den Podcast auf kath.chIhr habt Fragen oder Themenvorschläge für weitere Folgen? Schreibt uns: rauchzeichen@kath.chRaphael Rauch berichtet in seinem wöchentlichen News-Update über Aktuelles aus der Katholischen Kirche.Valentin Beck ist Bundespräses der Jungwacht Blauring in der Schweiz.And…
 
Wie sich Kinder und Jugendliche lustvoll und fair kleiden können und wie sich das Filmmusikfestival Norient zehn Jahre gehalten hat. Filme über Musik aus der ganzen Welt – das verspricht das 10. Film Festival von Norient. Das Forum versteht sich als Drehscheibe zwischen Musikkulturen sowie zwischen Musik, Medien und Musikforschung. Das diesjährige …
 
Ist das Theater immer noch ein Ort des Bildungsbürgertum? Wer wird angesprochen, welche Geschichten werden auf der Bühne erzählt? Wir fragen: Welche Rolle spielt die soziale Herkunft im Theater? Die Theater wollen divers und offen sein. Auf der Bühne wird von sozialen Missständen erzählt, Theaterprojekte machen sich für eine Utopie einer solidarisc…
 
Trotz gleicher Leistung, schlechtere Chancen. Warum schaffen es Kinder aus Arbeiter*innenfamilien bei gleicher Leistung deutlich seltener ans Gymnasium? Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Kinder aus Akademiker*innenhaushalten schaffen es mit einer 80-prozentigen Wahrscheinlichkeit ans Gymnasium. Bei Kindern aus Arbeiter*innenfamilien sind …
 
Zusammenfassung der Episode Unser comeback feiern wir nach zehntägiger Abstinenz mit der Thematik: Welche Fächer sind uns in der Assessmentstufe am leichtesten gefallen. Nachdem der Podcast hinsichtlich der schwierigsten Fächer des ersten Jahres des Studiums so positiv ankam, sind wir heute positiver gestimmt. Marwin schildert dabei seine Erfahrung…
 
Die Musliminnen und Muslime in der Schweiz sind im Dilemma: Viele können mit dem Gesichtsschleier nichts anfangen, empfinden die Burka-Initiative aber als rassistisch. Wie gehen sie damit um? Das beleuchtet dieser Kontext. Um die 30 Frauen in der Schweiz tragen einen Gesichtsschleier, schätzt eine neue Studie. Eine winzig kleine Minderheit der musl…
 
Die frühe Erdgeschichte war zuweilen langweilig: Kurz bevor die ersten Tiere an Land krochen, lief eine Milliarde Jahre lang tektonisch praktisch nichts und die Evolution auf dem Planeten Erde stagnierte. Keine Berge wurden gefaltet. Kein neues Leben entstand. Denn die Evolution blüht, wenn Berge sich erheben und wird abgewürgt, wenn die Erde flach…
 
Er hätte Leuenbergers Äusserungen, wonach der Bundesrat Lösegelder für Geiseln bezahlt habe, aus dem Interview rausgeschnitten, sagt Hugo Schittenhelm, ehemaliger Kommunikationschef von Alt-Bundesrat Leuenberger in der Freitagsrunde. Die weiteren Gäste: * Michelle Beyeler, Politikwissenschaftlerin an der Berner Fachhochschule * Erika Forster, Unter…
 
Die Schweiz und China arbeiten häufig zusammen. Auch im Hochschulwesen und in der Kultur. Nicht immer laufen diese Ost-West-Kooperationen komplikationslos ab. Kritiker fürchten zudem, China versuche durch Partnerschaften im Bildungswesen politisch Einfluss zu gewinnen. Chinas Appetit auf den Westen wächst und wächst. Auch mit der Schweiz pflegt das…
 
"Es ist ein Ros' entsprungen", ein radikal neues Kulturfördermodell in Wihnterthur und ein Theaterprojekt über sexualisierte Gewalt. Die heutige Ausgabe von "Künste im Gespräch" umspannt Jahrhunderte. Vor 450 Jahren kam der Komponist, Organist und Gelehrte Michael Praetorius zur Welt, ein Mann am Übergang zwischen Renaissance und Barock, berühmt du…
 
Enttäuschung, Repression, Krieg: Zehn Jahre nach dem «Arabischen Frühling» fällt die Bilanz für viele Menschen in arabischen Ländern mehr als ernüchternd aus. Seit Mitte Januar kommt es in Tunesien fast täglich wieder zu Protesten gegen Polizeigewalt. Hunderte Menschen gehen auf die Strasse und fordern mehr Demokratie. Sie erinnern damit an die Auf…
 
Das Sachbuchtrio vom Februar räumt mit dem hartnäckigen Testosteron-Mythos auf, stellt brillante Denkerinnen ins Zentrum und zeichnet die wechselvolle Bedeutung des Schweizerdeutschen nach. Weitere Themen: - Schluss mit den Ausreden – Testosteron ist nicht an allem schuld - Brillante Denkerinnen aus Wissenschaft, Kunst und Literatur - Wie der Diale…
 
Die Schweiz hat in den letzten Monaten gezeigt, dass sie Corona nicht gerade gut kann. Die Pandemie vergrössert Gräben und weist schonungslos auf schwierige Zonen der gesellschaftlichen Entwicklungen hin. Eine Diskussion über Ethik, den Einfluss von Lobbys und das politische System. Gilt Eigenverantwortung nur für die anderen? Wie springt die Gesel…
 
Bei der Einführung des Frauenstimmrechts war die Schweiz unter den letzten in Europa – bei der Zulassung der Frauen zum Studium hingegen zählten einige Schweizer Universitäten zu den allerersten. Zu wie viel Gleichberechtigung an den Universitäten hat das bis heute geführt? Was wurde erreicht – und was gibt es noch zu tun? Interview mit Mirjam Chri…
 
Eine Ständeratskommission hat sich für das aktive Stimmrechtsalter 16 ausgesprochen. In eine Exekutive wählen lassen könnten sich Jugendliche weiterhin nicht. Ex-Nationalrat Hans Kaufmann ist sowohl gegen das passive als auch gegen das aktive Wahlrechtsalter 16. Gäste in der Freitagsrunde sind: - Dora Andres, ehemalige freisinnige Regierungsrätin i…
 
Zum 50 Jahr-Jubiläum des Schweizer Frauenstimmrechts unterhalten sich die Regisseurin und Drehbuchautorin Petra Volpe und die ehemalige SRF-Auslandkorrespondentin Iren Meier. Sie reden über die Bedeutung der politischen Rechte für Frauen in der Schweiz und im Ausland. Mit dem Film «Die göttliche Ordnung» hat die Regisseurin und Drehbuchautorin Petr…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login