Marshall Bock 공개
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Der Podcast zum Buch "Die Neue Gewaltfreie Kommunikation – Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur" erschienen im Verlag BusinessVillage Markus Fischer leitet seit 1999 Ausbildungen in Gewaltfreier Kommunikation, Empathischem Coaching und Empathischer Mediation und berät Privatpersonen und Unternehmen. Seminare und Beratung für Privatpersonen: https://knotenloesen.com Seminare und Beratung für Unternehmen: https://kultur-wandeln.de Für eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikati ...
 
Loading …
show series
 
Hörerfragen aus der Community Hörerfragen im November Aufzählungs-TextIst "Helfen" ein Bedürfnis? Verantwortung zeigen für andere Was bedeutet "spirituelle" Arroganz Verbindung oder Beziehung? Bedürfnisse schützen oder erfüllen? Gratis Online-Kurs Gewaltfreie Kommunikation Der Online-Jahres-Kurs Gewaltfreie Kommunikation - mit Live-Webinarne und E-…
 
Empfindsamkeit ist gut - aber wir brauchen auch Resilienz Die neue Empfindsamkeit ist gut - wir nehmen psychologische Themen wichtiger, aber wenn man es übertreibt, und nur noch die emotionale Betroffenheit wahrnimmt, dann fällt man auf der anderen Seite vom Pferd und wird dabei oft sehr unempfindsam und intolerant. Neben Empfindsamkeit müssen wir …
 
Arbeit mit Gewaltfreier Kommunikation in Organisationen "Kann man mit Gewaltfreier Kommunikation in hierarchischen Organisationen arbeiten, vor allem wenn diese "klassisch-dominant" sind?" Diese Frage hat mir Steffen Q. für den Podcast gestellt und ich gehe sehr gerne darauf ein, weil ich das Thema sehr spannend finde. Hierarchien sind schlecht? We…
 
Konflikte lösen mit Gewaltfreier Kommunikation "Du hast mir weh getan!" Das denken und sagen wir manchmal auch. Aber das stimm nicht. Gefühle entstehen zu 100% in uns, niemand "macht mir Gefühle"! Aber wir denken oft, die "Ursache" liegt da draußen. Das nennt man auch Projektion. Wie geht man mit Projektionen in Konflikten konstruktiv um? Der Podca…
 
Hörerfragen September von Stephanie und Christina Heute gehe ich wieder auf Fragen aus der Podcast-Community ein:Stephanie fragt: "Wie vermittle ich meinem Partner Respekt für meine Kinder?"Christina fragt: "Was tue ich, wenn mein Partner meine Bitte persönlich nimmt?" Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der GFK-Online-Communit…
 
Warum viele Tipps nicht weiterhelfen, wenn Sie sich behaupten möchten Dominante Menschen haben gelernt, wie sie sich durchsetzen können - und sie haben zu wenig Rückmeldung erfahren, bzw. Grenzen gesetzt bekommen, wenn dies auf Kosten ihrer Mitmenschen ging. Kommen Sie in die GFK-Community und unterstützen Sie den Podcast Lernen Sie Empathisches Co…
 
Interview mit Oliver Walter vom "Lebendige Rhetorik Podcast" Interview von Walter Oliver vom "Lebendige Rhetorik Podcast" Wieso heißt es Gewaltfreie Kommunikation? Wie funktioniert Gewaltfreie Kommunikation? Kann man "gewaltfrei kommunizieren"? Worin zeigt sich "gewaltfreie Haltung"? Warum man Fehler machen muss, um Gewaltfreie Kommunikation zu ler…
 
Gedanken zum Selbstwert Wie entsteht Selbstwert? Was ist "guter" und "schlechter" Selbstwert? Wie kann man den eigenen Selbstwert verbessern? Greenroom Diskussion am Mittwoch, 21.7.21 um 12.00 Uhr Greenroom App gratis herunterladen Gewaltfreie Kommunikation live online lernen in Live-Webinaren mit Markus Fischer Das Buch zum Podcast: Die neue Gewal…
 
Was Sie über Gewaltfreie Kommunikation wissen sollten Fünf (unbeliebte) Wahrheiten über die Gewaltfreie Kommunikation Gewaltfreie Kommunikation kann man nicht "lernen", wie "lernen" landläufig verstanden wird. Es gibt keinen "gewaltfreien" Wesenszustand Gewaltfreie Kommunikation kann man nicht "für sich selbst" lernen, sondern braucht den Dialog De…
 
Hörerfragen zum Thema Umgang mit Narzissten und Konflikten. Heute wieder Hörerfragen zum Thema Umgang mit Narzissten und Konflikten. Steffen hat mir dazu zwei Fragen geschickt: 1) Gibt es Routinen, die dabei helfen, Konflikte künftig mehr als Wachstumschance zu betrachten?2) Wie damit umgehen, wenn ich den Verdacht habe, ein Kollege bewirbt sich im…
 
Gewaltfreie Kommunikation für Fortgeschrittene Bedürfnisse sind ja ganz einfach, eigentlich - aber in der Praxis der Gewaltfreien Kommunikation zeigen sich einige Herausforderungen. So ist "Obstsalat" natürlich kein Bedürfnis, auch wenn das mal eine GFK-Trainerin meinte. In dieser Episode Bedürfnisse A-Z gehen wir nochmal die Definition von Bedürfn…
 
Zwei Übungen für Gewaltfreie Kommunikation In dieser Episode zeige ich Ihnen zwei Möglichkeiten, Gewaltfreie Kommunikation zu praktizieren. In der ersten Übung, beschäftigen Sie sich mit der Frage "Wann haben Sie "Ja" gesagt, aber "Nein" gemeint?"Ich zeige Ihnen, wie Sie solche Situationen reflektieren können, um zu verstehen, was dabei in Ihnen vo…
 
Mit konkreten Bitten übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Bedürfnisse Konkrete Bitten sind die letzte der vier sog. Schlüsselunterscheidungen in der Gewaltfreien Kommunikation. Sie sind ein wichtiger Aspekt, weil sie Verantwortung, Klarheit und Haltung in Gesprächen betonen und klären.Konkrete Bitten sind definiert als ein "handlungsorientierter, …
 
Selbstreflexion ist in aller Munde - wird aber oft falsch verstanden oder angewendet Selbstreflexion ist in aller Munde - wird aber häufig falsch verstanden oder angewendet. Sie ist weder leicht oder schnell, führt nicht zur Perfektion und "ein bisschen nachdenken" reicht leider auch nicht. Irrtum Nr. 1: Selbstreflexion ist eine einfache, schnelle …
 
Sie finden sie durch unterstützte Selbstreflexion - Gratis Beratung im Podcast Die meisten Antworten auf Ihre Fragen liegen in Ihnen, Sie haben sie nur noch nicht gefunden. Die Selbstreflexion mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation hilft Ihnen, diese Antworten zu finden. Und ein Gespräch mit einem Dritten ist Anfangs dabei sehr hilfreich. Nutzen …
 
Empathie und Prozessführung in der Konfliktlösung Eine Mediation kann in vielen Konflikten den Weg zu einer konstruktiven Lösung ermöglichen. Aber es braucht einige Fähigkeiten und Erfahrung, denn Konflikte fordern immer auch den Mediator heraus. Ausbildung Empathische Mediation Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie un…
 
Sympathie ist schön und Empathie ist gut Sympathie ist schön und Empathie ist gut - beides hat seinen Platz, aber nicht beides ist immer gleich hilfreich. Wir kennen alle Sympathie, aber nicht jeder hat schon einmal Empathie erfahren. Dies ist für viele eine einschneidende Erfahrung. Wichtig ist zu sehen, dass beide, Sympathie und Empathie seine Be…
 
Drei Tipps, wie Sie in Konflikten helfen können. Hier gebe ich Ihnen drei Tipps, wie Sie in Konflikten unterstützen können. Konflikte sind kompliziert und brauchen oft professionelle Unterstützung. Aber auch als Laie können Sie mit diesen drei Hinweisen helfen, dass ein Konflikt konstruktiv angegangen wird. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfrei…
 
Worauf Sie bei der Auswahl von Seminaren achten sollten. Zwei Tipps, wie Sie Seminare finden, die 1. die Gewaltfreie Kommunikation als Reflexionsmodell und nicht (falsch) als Sprachmodell vermitteln und 2. die Theorie der Bedürfnisse richtig verstehen. Das Beispiel für das Verständnis der GFK als Sprachmodell auf dem Blog des Fachverbands Gewaltfre…
 
Die drei Phasen, wie Sie selbst zu einem sinnvollen Umgang mit Konflikten beitragen und lernen können, auch mit unlösbaren Konflikten umzugehen. Diese Episode geht auf zwei Anfragen von Hörern des Podcasts ein. **Drei Phasen der eigenen Konfliktbearbeitung:** Die Selbstklärung Das Gespräch / Klärung suchen Verantwortung übernehmen Regelmäßiger Aust…
 
Was sagt die Gewaltfreie Kommunikation zur gesellschaftlichen Entwicklung, sozialem Wandel und politischen Entscheidungen? Marshall Rosenberg war der soziale Wandel hin zu einer gerechteren, humanen Gesellschaft immer ein wesentliches Anliegen. Gleichzeitig war ihm bewusst, dass dieser Wandel, wenn er aus einer falschen Bewusstseinsebene heraus bet…
 
S. versteht nicht, warum er sein Essverhalten nicht in den Griff bekommt. In der Live-Beratung untersuchen wir seine emotionale Verbindung zum Essen und sehen, welche frühen Bedürfnisse sich dadurch erfüllt haben - weswegen eine Veränderung schwierig - aber nicht unmöglich - ist. So hat er entdeckt, dass das Problem nicht unbedingt beim Essen liegt…
 
Trauer als Bedürfnis in der Gewaltfreien Kommunikation. Trauer ist ein wichtiger Prozess, mit dem wir schmerzliche Verluste verarbeiten, akzeptieren und wieder ins Leben finden. Regelmäßiger Austausch und Sprechstunde auf Clubhouse: @markusfischer67 Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selb…
 
Prof. Friedrich Glasl beschreibt in den ersten drei Eskalationsstufen sehr eindrücklich, wie sich Menschen in Konflikten immer weiter in den Abgrund bewegen. Die ersten drei Stufen sind Verhärtung - Debatte - Taten. Im Podcast zeige ich, wie Sie diese Stufen erkennen und damit konstruktiv umgehen mit Gewaltfreier Kommunikation.Friedrich Glasl, Konf…
 
Im Tatort "Das ist unser Haus" kam die Gewaltfreie Kommunikation prominent zu Wort - leider mit allen Schattenseiten, auf die ich im Podcast immer wieder hinweise. So ist im Tatort die Gewaltfreie Kommunikation als traurige Lachnummer weltfremder Exoten präsentiert worden - traurig, aber wahr. Der Tatort "Das ist unser Haus" kann noch bis 17.7.21 i…
 
In Corona-Zeiten haben viele das Online-Lernen entdeckt. In diesem Podcast zeige ich Ihnen, für welche 3 Lernphasen Sie welches Angebot nutzen können, um sich fortzubilden und weiterzuentwickeln. Hier die erwähnten Online-Ressourcen Lernphase 1: Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation Gratis Gratis Online-Kurs Gewaltfreie Kommunikation Gratis-New…
 
Ich sehe diese drei tiefgehenden Hindernisse beim Erlernen der Gewaltfreien Kommunikation. Und ich zeige Ihnen, wie Sie diese vermeiden können. Die Tendenz, andere Menschen ändern zu wollen, statt zu sich selbst zu schauen. Die Tendenz, Leiden und emotionale Schmerzen vermeiden oder verleugnen zu wollen, statt diese als menschliche Bedingungen zu a…
 
Johannes Thönneßen von Managementwissen Online hat mich interviewt zur neuen Gewaltfreien Kommunikation. Es gibt hier also eine allgemeine Einführung. Homepage Managementwissen Online Am 12.1. gibt es ein weiteres Gratis-Webinar bei MWonline zum Thema "Schwierige Gespräche" - hier anmelden. Gratis-Webinar mit Markus, Einführung in die Gewaltfreie K…
 
Die Live-Online-Lesung aus meinem Buch "Die neue Gewaltfreie Kommunikation" mit Kommentaren zur Vertiefung und Entstehung. Teil 2 Kapitel 22.4 Bedürfnisse sind (fast) alles2.5 Was wollen wir wirklich?2.6 Marshall Rosenbergs Lebensfrage2.7 Warum nur Gewaltfreie Kommunikation? Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der GFK-Online-Co…
 
Die Live-Online-Lesung aus meinem Buch "Die neue Gewaltfreie Kommunikation" mit Kommentaren zur Vertiefung und Entstehung. Teil 1 EinleitungKapitel 1 Was ist neu an der neuen Gewaltfreie Kommunikation?1.1. Gebrauchsanweisung für dieses Buch1.2. Innere Arbeit, nicht nettere Worte Wer ist eigentlich gewaltfrei?2.1. Der doppelte Paradigmenwechsel2.2 W…
 
Wie sieht die praktische Anwendung der Entwicklungstheorie nach Prof. Kegan aus? Wie kann man Bewusstsein und Persönlichkeitsentwicklung im Privatleben fördern, was kann man als Coach, Berater oder Trainer besser machen? Die Arbeit von Prof. Kegan zeigt im Wesentlichen, dass alle Menschen eine Persönlichkeitsentwicklung in Phasen durchlaufen, die n…
 
Was unterscheidet Lernen von Persönlichkeitsentwicklung? Die Entwicklungstheorie nach Prof. Kegan über die Bewusstseinsentwicklung kann uns hier Klarheit bringen. Kegan unterscheidet die Entwicklung vom "impulsiven", über das "herrschende", das "sozialisierte", das "selbstregulierende" und das "selbst-gestaltende" Bewusstsein. Sein Konzept des "Sub…
 
Prof. Robert Kegan (em.) hat Zeit seines Lebens die Entwicklung und das Lernen von Erwachsenen untersucht und beschrieben. Seine wichigen Erkenntnisse sind leider noch nicht so bekannt, wie sie es verdienen… Eine schriftliche Version dieser Episode können Sie im Blog lesen. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eig…
 
In diesen turbulenten Zeiten finden sich viele in schwierigen Gesprächen wieder, unter denen langjährige Beziehungen gelitten haben und sogar zerbrochen sind. Was können Sie tun, um das zu verhindern? Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den Podcast mit einer M…
 
Kinder loben, oder nicht? Frederik hat mir diese Frage gestellt, er hat einen kleinen Sohn und so beschäftigt ihn die Frage mit Blick auf die Gewaltfreie Kommunikation. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der GFK-Online-…
 
Eine Hörer-Frage von Anna, die diesen Spruch von einem bekannten "Erfolgscoach" mitbekommen hat, und die sich fragt, ob das wirklich so ist. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der GFK-Online-Community Gratis Online-Kurs…
 
Eine Konfliktklärung mit Unterstützung durch eine externe Person, einen Mediator, ist eine sehr anspruchsvolle Tätigkeit. "Mediative" Fähigkeiten sind aber für jede Arbeit und Menschen wichtig und hilfreich. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den Podcast mit …
 
Die Vorstellung, dass man Selbstwert entwickeln kann, ist weitverbreitet, aber falsch. Die Vorstellung, dass man Selbstwert entwickeln kann, ist weitverbreitet, aber falsch. Eine Legion von Ratgebern lebt davon, Menschen einzureden, “an sich zu glauben“, “positive Glaubenssätze zu lernen” oder mit einem “Selbstliebe-Tagebuch den Selbstwert mühelos …
 
Diese Frage wird mir natürlich wegen des Buchtitels "Neue Gewaltfreie Kommunikation" hin und wieder gestellt - und dann wird es mal Zeit, darauf auch hier im Podcast einzugehen. [Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der G…
 
Heute wieder mal eine Anregung, um die Gewaltfreie Kommunikation im Alltag zu üben. Diesmal geht es um das bewusste Wahrnehmen von Gefühlen, was wir meistens nicht so gewohnt sind. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der…
 
Das "Ego überwinden" ist eine Vorstellung oder Forderung in vielen "spirituellen" Kontexten. Aber was heißt das für die Persönlichkeitsentwicklung? Brauchen wir kein Ego? Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den Podcast mit einer Mitgliedschaft in der GFK-Onlin…
 
Wann fühlen wir uns authentisch mit unserem Gefühlsausdruck? Soll man Gefühle kontrollieren oder ausdrücken? Der Gefühlsausdruck ist etwas, das wir lernen und dazu gehört es auch, diese zu kontrollieren. Aber kann man Gefühle auch zu stark unterdrücken? Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne …
 
Die Hörerfragen im SeptemberConny: Ist Ordnung ein Bedürfnis bzw. welche Bedürfnisse können dahinter liegen?(8:50 min) Ute: Wie kann ich empathisch unterstützen im beruflichen Kontext, wenn ich keinen klaren Auftrag dazu habe?(13:00 min) Ferdinand: Gewaltfreie Kommunikation für Kinder? Episode Gewaltfreie Kommunikation und Kinder: https://knotenloe…
 
Live-Beratung im Podcast - das neue Format. Anhand eines realen Falles können Sie hier eine Beratung erleben, die wir Empathische Biografiearbeit nennen. Sie können sich für eine Beratung bewerben in der GFK-Gemeinschaft Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur Unterstützen Sie den…
 
Empathische Unterstützung (Coaching) ist wichtig, weil sie die Selbstreflexion auf tiefere Ebenen bringen kann. In dieser Episode erkläre ich die wesentlichen Prozesse dabei. Und als neues Projekt stelle ich eine Möglichkeit vor, wie Sie (fast) gratis ein empathisches Coaching bekommen können. Wenn Sie Empathisches Coaching lernen möchten - die näc…
 
Meine GFK-Community war fleißig und hat mir Fragen gestellt. Marion fragt "Ist das Bedürfnis nach Farbharmonie" wirklich ein Bedürfnis? (Spoiler: Nein, ist es nicht).Und G. (die anonym bleiben möchte) lebt in einer sehr schwierigen Situation und fragt, wie weit die Verantwortung für die eigenen Gefühle geht, und wo sie endet. Das Buch zum Podcast: …
 
Die Sprachzensur greift - nicht nur in der Gewaltfreien Kommunikation - immer mehr um sich. Genderisierung, Political Correctness, "nicht-diskriminierende Sprache" - teils mit guter Intention, aber meist mit zweifelhaften Ergebnissen. Für die menschliche Entwicklung brauchen wir freies Denken, Sprechen und Empathie statt Sprachzensur. Das Buch zum …
 
Ein Teilnehmer brachte diese Frage aus einem GFK-Seminar mit, in dem die Trainerin sie vehement verneint hat. Das sehe ich anders. Natürlich ist Macht ein Bedürfnis, auch wenn uns die ausgeübte Strategie manchmal nicht gefallen mag… Darum geht es heute im Podcast. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwo…
 
Kann man die Gewaltfreie Kommunikation online lernen? Ja, wenn man die Möglichkeiten, aber auch Grenzen kennt. Dazu ist erstens die Unterscheidung von "horizontalem" (translationalem) und "vertikalem" (transformationalem) Lernen wichtig. Und zweitens der Unterscheidung von Theorie und Integration der Gewaltfreien Kommunikation, was sehr unterschied…
 
Eine "gewaltfreie Haltung" erkennt man nicht am Verhalten oder Begriffen. Jedes Verhalten kann aus einer sehr unterschiedlichen Haltung kommen und dies zu unterscheiden ist sehr wichtig, wenn Sie sich mit Gewaltfreier Kommunikation befassen. Das Buch zum Podcast: Die neue Gewaltfreie Kommunikation - Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur…
 
Loading …

빠른 참조 가이드

Google login Twitter login Classic login